Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Meditation

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ayya Khema wurde 1923 als Kind jüdischer Eltern in Berlin geboren. Mit 15 Jahren floh sie mit einem Kindertransport vor den Nazis ... Weiterlesen
20%
8.50 CHF 6.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Autorentext
Ayya Khema wurde 1923 als Kind jüdischer Eltern in Berlin geboren. Mit 15 Jahren floh sie mit einem Kindertransport vor den Nazis nach Schottland und anschließend nach Shanghai. Später heiratete sie, bekam zwei Kinder, lebte in den USA und in Australien. Während ihrer zweiten Ehe bereiste sie Südamerika und Asien, wo sie mit der Lehre des Buddha in Berührung kam. Sie ließ sich anschließend mit 56 Jahren in Sri Lanka zur Nonne ordinieren. Nach 50 Jahren der Abwesenheit kehrte sie auf Bitte ihrer Schüler in ihre Heimat zurück, um die Lehre des Buddha im Westen zu etablieren. Sie gründete das Buddha-Haus und das erste buddhistische Waldkloster Deutschlands. Sie hatte die Fähigkeit, aus der Tiefe ihrer Erfahrung heraus der Lehre des Buddha in klaren und einfachen Worten Ausdruck zu geben und so direkt die Herzen der Menschen im Innersten zu berühren. Ihre Bücher wurden in neun Sprachen übersetzt. Ayya Khema starb im Novemeber 1997 im Buddha-Haus im Allgäu. Sie war eine der großen Integrationsfiguren des Buddhismus im Westen und eine Meditationsmeisterin mit internationalem Ruf.

Klappentext

In diesem kleinen Buch sind die beliebten Vorträge "Wieso Meditation?" und "Um was geht's denn eigentlich?" enthalten, ergänzt um einen dritten Vortrag über die Vorteile jeder Meditation - unkonzentriert oder konzentriert -, die ersten beiden meditativen Vertiefungen und die fünf Faktoren der Meditation sowie eine Liebende-Güte-Meditation.



Zusammenfassung
Wenn wir uns lange genug konzentrieren können und das Tor nach innen gefunden haben, dann öffnet sich uns ein Weg zu einer neuen Bewusstseinsebene, die jedem Menschen zugänglich ist. Die Mystiker aller Zeiten und aller Religionen haben dies beschrieben und gelehrt und jeder kann es durch Übung erlernen. (Ayya Khema) Dieser spirituelle Wegbegleiter ermuntert uns, die Vorteile jeder Meditation unkonzentriert oder konzentriert zu erfahren.

Produktinformationen

Titel: Meditation
Untertitel: Das Herz der Religionen
Autor:
EAN: 9783931274115
ISBN: 978-3-931274-11-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Jhana
Genre: Esoterik
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 93g
Größe: H148mm x B106mm x T8mm
Veröffentlichung: 01.08.2010
Jahr: 2010
Auflage: 5., verb. A.
Land: DE