Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nutzen und Kosten der Elektronischen Patientenakte

  • Kartonierter Einband
  • 94 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele medizinische und behandlungsbedingte Dokumente wie Befunde und Bilder, die in zunehmendem Maße elektronisch erzeugt w... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Viele medizinische und behandlungsbedingte Dokumente wie Befunde und Bilder, die in zunehmendem Maße elektronisch erzeugt werden, müssen heute, noch vor ihrer Archivierung, erst in Papierformat konvertiert werden. Mit rasant fortschreitender Entwicklung im IT-Bereich werden auch die Probleme der papiergeführten Patientendokumentation immer leichter wahrnehmbar. Sie kann nur an einem Ort verfügbar sein und ist oft von schlechter Struktur. Dokumente sind zum Teil lückenhaft oder unleserlich, Daten werden redundant erfasst, geführt und aufbewahrt. Überdies besteht ein hoher Personal- und Platzbedarf bei der Führung, Archivierung und Aufbewahrung der papiergeführten Patientenakte. Inzwischen ist man sich sicher: Die herkömmliche papiergeführte Patientenakte stößt an ihre Grenzen. Alternativ dazu finden die quantifizierbaren sowie nichtquantifizierbaren Vorzüge einer elektronischen Krankenakte gegenüber der papiergeführten in Fachkreisen immer mehr Beachtung. Allerdings sind die zahlreichen Positivdarstellungen der EPA in der Öffentlichkeit noch nicht zwingend genug. Auf eine begründete Antwort auf die Frage "Was überwiegt, Nutzen oder die durch sie entstandenen Kosten?" wartet man dort mit großer Spannung. Anhand einer Analyse publizierter Studien zu Nutzen und Kosten der EPA soll in der vorliegenden Arbeit die Frage untersucht werden, ob und in welchem Ausmaß sich der Einsatz einer EPA lohnt. Die Selektion der Studien sowie die Kriterien der Analyse werden in Kapitel 2 beschrieben. Die Analyse selbst findet sich in Kapitel 3.

Produktinformationen

Titel: Nutzen und Kosten der Elektronischen Patientenakte
Untertitel: Eine Analyse der Literatur
Autor:
EAN: 9783832242398
ISBN: 978-3-8322-4239-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 94
Gewicht: 147g
Größe: H209mm x B149mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.08.2005
Jahr: 2005
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen