Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Der geringe Männeranteil in Kindergärten. Friedrich Fröbels Pädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,0, Fliedner Fach... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,0, Fliedner Fachhochschule Düsseldorf (Fachhochschule), Veranstaltung: Bildungsorte und Lernwelten - Bildungswissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit geht es um den weltbekannten Pädagogen und Erfinder des Kindergartens Friedrich Wilhelm August Fröbel und dessen Erziehungskonzept in Hinblick auf den geringen Männeranteil in Kindertagesstätten. Auch in der heutigen Gesellschaft finden seine Verfahren der Pädagogik immer noch weltweite Anwendung, primär in Einrichtungen in denen es um Erziehung von Heranwachsenden geht. Bereits im frühen Alter entwickelt er, bedingt durch seine sozial eingeschränkte Kindheit einen besonderen Draht zur natürlichen Umwelt, welcher ihm zum Ersatz für seine fehlenden sozialen Bindungen verhalf. In der Zeit in der Fröbel sein Erziehungskonzept verfasst, entwickelt er sowohl Spielgaben als auch Mittel zur Beschäftigung, welche als Unterstützung der Erziehung des Kindes dienen sollten. In den folgenden Kapiteln stelle ich zunächst den Lebenslauf Fröbels, die explizite Konzeption seiner weltbekannten und revolutionären Pädagogik, sowohl in der Historie als auch in der Gegenwart, hin blickend auf mögliche Ursachen für den geringen Männeranteil in Kindertagesstätten thematisch dar. Die Frage, die sich unweigerlich stellt, lautet: Was sind die Ursachen dafür, dass der Männeranteil im Elementarbereich so gering sind?

Produktinformationen

Titel: Der geringe Männeranteil in Kindergärten. Friedrich Fröbels Pädagogik
Autor:
EAN: 9783346093783
ISBN: 978-3-346-09378-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019