Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die nationale Entwicklung der bosnischen Muslime

  • Kartonierter Einband
  • 342 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Problematik der nationalen Entwicklung der bosnischen Muslime ist gerade heute - parallel zu den Vorgängen im ehemaligen Jugos... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Problematik der nationalen Entwicklung der bosnischen Muslime ist gerade heute - parallel zu den Vorgängen im ehemaligen Jugoslawien - von höchster Relevanz. Dem Autor gelingt es, diesen Nationswerdungsprozeß mit überzeugenden Dokumenten darzustellen. A. Babuna zeigt, wie die bosnischen Muslime unter ihren spezifischen gesellschaftlichen Bedingungen in den Auseinandersetzungen mit dem Staat und innerhalb ihrer ethnischen Gemeinschaft die Politisierung ihres Ethnos vollzogen haben. Bei diesem Buch handelt es sich um eines der wenigen Beispiele geglückter Verbindung politikwissenschaftlicher, auf Theorie gestützter Analyse mit korrekter historiographischer Arbeitsweise. Was dem Buch ganz besonderen Wert verleiht, ist, daß der Autor als einer der letzten Forscher die entsprechenden Quellen des bosnisch-herzegowinischen Landesarchivs einsehen konnte und ihm auch Materialien des türkischen Staatsarchivs in Istanbul zugänglich waren.

Autorentext

Der Autor: Aydin Babuna besuchte ein deutschsprachiges Gymnasium in Istanbul. Nach der Matura absolvierte er die juristische Fakultät der Universität Istanbul. Im Jahre 1984 bekam er ein Stipendium für sein Doktoratstudium in Wien. Nach seinen mehrmaligen Aufenthalten in Sarajevo führte er als Gastforscher an der Universität Michigan (USA) Forschungen zum Thema der «nationalen Entwicklung der bosnischen Muslime» durch. Er promovierte am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien 1994 und unterrichtet seitdem an der Universität Bogaziçi in Instanbul.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die österreichisch-ungarische Verwaltung und die bosnischen Muslime - Der Staat und die Elite - Die Genese des Nationalbewußtseins der bosnischen Muslime und die Entstehung der ersten muslimischen Partei in Bosnien-Herzegowina - Die muslimische Elite und ihre Symbole - Die Entwicklung der nationalen Identität der bosnischen Muslime nach dem Ersten Weltkrieg bis zum heutigen Tag - Das Mehrparteiensystem und die bosnischen Muslime.

Produktinformationen

Titel: Die nationale Entwicklung der bosnischen Muslime
Untertitel: Mit besonderer Berücksichtigung der österreichisch-ungarischen Periode
Autor:
EAN: 9783631477403
ISBN: 978-3-631-47740-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 342
Gewicht: 445g
Größe: H208mm x B146mm x T20mm
Jahr: 1996
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen