Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Borstei

  • Fester Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Borstei, von 1924 bis 1929 erbaut, war seinerzeit ein konservatives Architekturmodell, aber mit einem zukunftweisenden Service... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Borstei, von 1924 bis 1929 erbaut, war seinerzeit ein konservatives Architekturmodell, aber mit einem zukunftweisenden Serviceangebot. Bernhard Borst (1883 - 1963) hatte die Idee, "das Schöne des Einfamilienhauses mit dem Praktischen einer Etagenwohnung zu verbinden." Zum Konzept gehörten Ziegelbauweise, gestalterische Vielfalt der Details sowie aufgelockerte Bebauung. Die Freiflächen ließ Borst "als Schmuckhöfe und Gärten" anlegen und mit 58 Kunstwerken ausschmücken. In diesem Buch werden die Geschichte und die Besonderheiten der Borstei dargestellt und ein Bild des Menschen, Mäzens, Architekten und Unternehmers Bernhard Borst vermittelt.

Autorentext
Axel Winterstein studierte Germanistik und Geschichte in Köln und München. Zunächst als Redakteur der Abendzeitung, seit 1980 freiberuflich tätig. Zahlreiche Veröffentlichungen über Münchner und bayerische Geschichte sowie Technikgeschichte.

Klappentext

Sie wird die schönste Siedlung Münchens genannt, ihre Bewohner gelten als privilegiert. Die Borstei, von 1924 bis 1929 erbaut, war seinerzeit ein konservatives Architekturmodell, aber mit einem zukunftweisenden Serviceangebot. Bernhard Borst (1883 d 1963) hatte die Idee, das Schöne des Einfamilienhauses mit dem Praktischen einer Etagenwohnung zu verbinden". Dabei stimmte er alles auf die Entlastung der Hausfrau und die Gesundheit der Menschen ab. Die Freiflächen ließ Borst als Schmuckhöfe und Gärten" anlegen und mit 58 Kunstwerken ausschmücken. Ein Gesamtkunstwerk entstand. In diesem Buch werden die Geschichte und die Besonderheiten der Borstei dargestellt und ein Bild des Menschen, Mäzens, Architekten und Unternehmers Bernhard Borst vermittelt.

Produktinformationen

Titel: Borstei
Untertitel: Bernhard Borst - Leben für eine Idee
Autor:
EAN: 9783934036994
ISBN: 978-3-934036-99-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Belser
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 647g
Größe: H245mm x B205mm
Jahr: 2005
Auflage: 1., Aufl.