Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schadensersatz bei Durchbrechung der Bindung an obligatorische Vertragsofferten

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Reichweite der Bindung des Anbietenden an ein vorbehaltlos abgegebenes Vertragsangebot sowie die Schadensersatzfolgen beim Wid... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Reichweite der Bindung des Anbietenden an ein vorbehaltlos abgegebenes Vertragsangebot sowie die Schadensersatzfolgen beim Widerruf einer solchen Offerte sind durch die Rechtsprechung und juristische Literatur nur unbefriedigend und unter Anwendung der Grundsätze von Treu und Glauben bestimmt worden. Diese Arbeit stellt eine dogmatische Neubetrachtung der Haftungssituation bei Durchbrechung der Bindung an ein Angebot dar. Ergebnis ist die Entwicklung eines differenzierten, mehrstufigen Entscheidungsmodells, das gleichermaßen für das BGB und das UN-Kaufrecht anwendbar ist und an praktischen Beispielfällen erprobt wird.

Autorentext

Der Autor: Axel Schilder wurde 1969 in Fürstenhagen geboren. Im Anschluß an seine Ausbildung zum Diplom-Finanzwirt (FH) studierte er von 1991 bis 1996 Rechtswissenschaften an der Universität Marburg. Von 1997 bis 2000 arbeitete er dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht und gewerblichen Rechtsschutz. Der Autor ist seit 2000 Rechtsreferendar mit Tätigkeiten in Marburg, Frankfurt und Darmstadt.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Begriffsbestimmung von Vertragsofferten - Inhalt der Bindung an die Offerte - Rechtsstellung des Angebotsempfängers - Durchbrechung der Offertenbindung unter dogmatischer Betrachtung und entsprechende Schadensersatzfolgen.

Produktinformationen

Titel: Schadensersatz bei Durchbrechung der Bindung an obligatorische Vertragsofferten
Untertitel: Eine vergleichende Untersuchung zum BGB und zum UN-Kaufrecht (CISG)
Autor:
EAN: 9783631395110
ISBN: 978-3-631-39511-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 387g
Größe: H208mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2002
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen