50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

In die Wälder gegangen, einen Löwen gefangen

  • Fester Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Leseprobe
Einen Faden gefunden, eine Schlinge gebunden ...Frantz Wittkamps "Findlinge" stehen in der Tradition von Nonsens und Aph... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Einen Faden gefunden, eine Schlinge gebunden ...

Frantz Wittkamps "Findlinge" stehen in der Tradition von Nonsens und Aphorismen: wundersame Lebensweisheiten über Menschen, Tiere und andere seltsame Wesen - virtuos gereimt, von großer Heiterkeit, zuweilen auch etwas traurig. Wie spielerisch-hintersinnig und ironisch sie bisweilen sind, lässt sich aber erst Dank der phantastischen Bilder von Axel Scheffler erahnen.

»Ein Buch für den Winter, keine Frage. (Aber auch für den Frühling, wer wollte das bezweifeln, für den Sommer gewiss, und ganz bestimmt für den Herbst.) Ein Buch zum SpaÃ- und Gernhaben, zum Laut- und Leiselesen. Ein Buch voll abstruser Gedichte, in denen manch verwegene Geschichte steckt.« Benedikt Erenz, Die Zeit, 3.3.2016 »[â¦] schlicht und virtuos zugleich.« Verena Hoenig, Leseart, 1/ 2016 »Die âºFindlingeâ¹, die vierzeiligen Kurzgedichte von Frantz Wittkamp, sind gespickt mit spitzbübischem Humor, mit einem Hauch Lakonik versehen und voller Ãbermut. All das wird übertragen und ergänzt durch die typischen Axel Scheffler-Zeichnungen, farbig leuchtend und den Texten an Doppelbödigkeit in nichts nachstehend. Der Wort- und Zeichenwitz bringt Leser, Zuhörer und Betrachter innerlich zum schmunzeln und vielleicht auch zum laut loslachen.« Britta Selle, MDR, 6.4.2016 »Bissig-komische Wortspielereien, kongenial ins Bild gesetzt.« stiftunglesen.de, 4/ 2016 »Leicht und locker auf den Punkt.« Kölnische Rundschau, 5.5.2016 »Absurd, komisch, tiefgründig.« Sieglinde Geisel, Neue Zürcher Zeitung, 7.9.2016 »Reime und Bilder, die man in dieser kongenialen Verbindung nicht so schnell vergisst.« Bettina Kugler, St. Galler Tagblatt u.a., 14.6.2016 »Ein Buch zum Innehalten und Erklären oder bloà zum Angucken â Axel Scheffler sei Dank.« Sina Wilke, Flensburger Tagesblatt u.a., 2.7.2016 »[...] absolut empfehlenswert.« Saskia Geisler, Bücherkinder.de, 12/2016 »Wittkamps Sprach- und Schefflers Bildwelt scheinen füreinander gemacht zu sein, womit alle Leser_innen ebenso leicht in die Falle gehen werden wie der Löwe im titelgebenden Findling.« Seitenweise Kinderliteratur (STUBE), 2016

Autorentext
Axel Scheffler, geboren 1957 in Hamburg, lebt als freischaffender Illustrator in London. Bei Beltz & Gelberg erschienen bereits viele von ihm illustrierte Kinder- und Jugendbücher. Sein Bilderbuch »Der Grüffelo«, das er zusammen mit Julia Donaldson gemacht hat, ist international zu einem Klassiker geworden. www.axelscheffler.co.uk

Frantz Wittkamp, geboren 1943, lebt als freischaffender Künstler in Lüdinghausen. 1995 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik. Im Programm Beltz & Gelberg veröffentlichte er u. a. das Kalendermerkbuch "Alle Tage, immer wieder".

Axel Scheffler, geboren 1957 in Hamburg, lebt als freischaffender Illustrator in London. Bei Beltz & Gelberg erschienen bereits viele von ihm illustrierte Kinder- und Jugendbücher. Sein Bilderbuch »Der Grüffelo«, das er zusammen mit Julia Donaldson gemacht hat, ist international zu einem Klassiker geworden. www.axelscheffler.co.uk

Klappentext

Schefflers Bilder zu den feinsinnig-hintersinnigen Vierzeilern von Frantz Wittkamp sind von großer Meisterschaft - ironisch und mit spielerischer Leichtigkeit bringt er die kleinen Lebensweisheiten auf den Punkt.

Frantz Wittkamps »Findlinge« stehen in der Tradition von Nonsens und Aphorismen: wundersame Lebensweisheiten über Menschen, Tiere und andere seltsame Wesen - virtuos gereimt, von großer Heiterkeit, zuweilen auch etwas traurig. Wie spielerisch-hintersinnig und ironisch sie bisweilen sind, lässt sich aber erst Dank der phantastischen Bilder von Axel Scheffler erahnen.

Produktinformationen

Titel: In die Wälder gegangen, einen Löwen gefangen
Untertitel: Findlinge
Autor:
EAN: 9783407795649
ISBN: 978-3-407-79564-9
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 0 bis 3 Jahre
Herausgeber: Beltz GmbH, Julius
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 261g
Größe: H246mm x B169mm x T10mm
Veröffentlichung: 05.03.2016
Jahr: 2016
Auflage: 2. Aufl.
Land: DE