Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Remake eines Slasherfilms

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Axel Rolfs, Dipl. Medienwirt (FH): Studium der Medienwirtschaft (Studiengang Medienwirtschaft und Journalismus) an der FH-OOW am ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Axel Rolfs, Dipl. Medienwirt (FH): Studium der Medienwirtschaft (Studiengang Medienwirtschaft und Journalismus) an der FH-OOW am Standort Wilhelmshaven. Projektmanager innerhalb der K5 Media Group, München.



Klappentext

1978 erschien John Carpenters "Halloween - Die Nacht des Grauens". Dieser Horrorfilm ebnete den Weg zum modernen Slasherfilm. Vor John Carpenters Klassiker gab es schon andere Horrorfilme, die dem Subgenre Slasherfilm zugerechnet werden können, jedoch wurden erst durch die dramatische Struktur, die Gestaltung und die Charaktere in "Halloween - Die Nacht des Grauens" die Konventionen dieses Subgenres definiert. Im Herbst 2007 wurde Rob Zombies Remake des Horrorklassikers weltweit in die Kinos gebracht. Die vorliegende Arbeit analysiert die "Halloween"-Filme von John Carpenter und Rob Zombie. Wie verhält sich das Remake zu dem Original? Was genau ist ein Slasherfilm und wie hat sich diese Art von Film entwickelt? Der Autor Axel Rolfs gibt einführend einen Einblick in die Geschichte des Horrorfilms. Weiter geht er auf Dramaturgie, Gestaltung und Narration ein. Er analysiert und vergleicht in beschreibender Form die Filme von John Carpenter und Rob Zombie um dem Leser die einzelnen Stilmittel und deren Komposition zu veranschaulichen.

Produktinformationen

Titel: Remake eines Slasherfilms
Untertitel: Eine Analyse der Halloween-Filme von 1978 und 2007
Autor:
EAN: 9783639229707
ISBN: 978-3-639-22970-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.05.2010
Jahr: 2010