50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

BSE, Vogelgrippe & Co

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
BSE, Vogelgrippe oder Gammelfleisch - diese Stichworte sind ein fester Bestandteil der massenmedialen Berichterstattung. Welchen S... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

BSE, Vogelgrippe oder Gammelfleisch - diese Stichworte sind ein fester Bestandteil der massenmedialen Berichterstattung. Welchen Stellenwert haben aber solche Ereignisse für die Menschen im Alltag? Wie arrangieren sie sich mit der permanenten Skandalisierung? Welche Skandale lösen bei ihnen überhaupt noch Irritationen aus?Diese Fragen bilden die Grundlage für eine empirisch-soziologische Untersuchung des alltäglichen Umgangs mit Lebensmittelskandalen. Entgegen anderen Untersuchungen geht diese Studie nicht von einer allgemeinen Betroffenheit und Gefährdungswahrnehmung aus, sondern arbeitet anhand von qualitativen Interviews unterschiedliche subjektive Erfahrungen, Deutungen, Reaktionen und Rechtfertigungen heraus und rekonstruiert diese in einer Typologie der individuellen Bewältigungsmuster.

Autorentext

Axel Philipps (PD Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie und am Leibniz Center for Science and Society der Leibniz Universität Hannover. Seine Forschungsschwerpunkte sind Wissenssoziologie, Wissenschaftssoziologie, Protestforschung und Methoden der qualitativen Text- und Bildinterpretationen.

Produktinformationen

Titel: BSE, Vogelgrippe & Co
Untertitel: "Lebensmittelskandale" und Konsumentenverhalten. Eine empirische Studie
Autor:
EAN: 9783899429534
ISBN: 978-3-89942-953-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 324g
Größe: H227mm x B140mm x T23mm
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl. 06.2008