50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung und Reichweite der Kapitalverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit des EG-Vertrages

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel der Arbeit ist es, die Bedeutung und Reichweite der Kapitalverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit der Art. 59 ff, 73b ff des E... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ziel der Arbeit ist es, die Bedeutung und Reichweite der Kapitalverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit der Art. 59 ff, 73b ff des EG-Vertrages für Bankdienstleistungen am Beispiel der besitzlosen Mobiliarkreditsicherheiten herauszuarbeiten und konsequent weiterzudenken. In Teil 1 wird die gerichtliche Anerkennungspraxis in England in Bezug auf deutsche Mobiliarkreditsicherheiten dargestellt und die Frage aufgeworfen, ob die Art. 59 ff, 73b ff EGV sowie Art. 18 Abs. 1 der II. EG-BankR-Ril die gegenseitige Anerkennung privatrechtlicher Rechtsformen und Rechtsinstitute vor dem Hintergrund eines Binnenmarktes ohne Grenzen gebieten. Hierzu wird die Reichweite der genannten EG-Freiheiten unter Heranziehung der relevanten EuGH-Rechtsprechung untersucht. Teil 2 stellt die englischen Mobiliarkreditsicherheiten vor. Anschließend folgt in Teil 3 die Untersuchung, ob das englische Recht das deutsche Institut der Sicherungsübereignung anerkennen muß.

Autorentext

Der Autor: Axel Pajunk wurde 1965 in Frankfurt am Main geboren. Nach einer Banklehre beim Bankhaus Gebrüder Bethmann in Frankfurt und Praktikum bei der Bayerischen Vereinsbank in New York studierte er von 1987 bis 1992 in Frankfurt Rechtswissenschaften. Die anschließende Referendarszeit absolvierte er 1992/93 beim Landgericht Frankfurt und 1995 bei der Großkanzlei Gide Loyrette Nouel in Paris. 1996 legte er das 2. Staatsexamen ab und ist seit 1997 als Rechtsanwalt bei der Sozietät Haarmann, Hemmelrath & Partner in München tätig.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die gegenseitige Anerkennung von Privatrechtsinstituten - Kapitalverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit des EG-Vertrages - Beispiel der Mobiliarkreditsicherheiten in England.

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung und Reichweite der Kapitalverkehrs- und Dienstleistungsfreiheit des EG-Vertrages
Untertitel: Die gegenseitige Anerkennung von Privatrechtsinstituten am Beispiel der englischen Mobiliarkreditsicherheiten
Autor:
EAN: 9783631331231
ISBN: 978-3-631-33123-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 266g
Größe: H208mm x B148mm x T12mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen