50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einsteins Badewanne

  • Kartonierter Einband
  • 314 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Theo Lovenski verleiht seine Badewanne an Frauen aus der Nachbarschaft ohne zu wissen, dass es sich um eine Zeitmaschine handelt. ... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Theo Lovenski verleiht seine Badewanne an Frauen aus der Nachbarschaft ohne zu wissen, dass es sich um eine Zeitmaschine handelt. Dann kreuzt auch noch das Deutschlandgerät auf und es wird chaotisch.

Theo Lovenski verleiht seine Badewanne an Frauen aus der Nachbarschaft. Dies beschert ihm reichlich schräge Erlebnisse, zumal er irgendwann entdeckt, dass seine Wanne in Wirklichkeit eine Zeitmaschine ist, und zwar eine ziemlich eigenwillige. Das Deutschlandgerät hingegen ist eine riesige fahrende Autobahn-Baustelle, die Belgier Willem de Friek einst erfand, weil er die vielen Staus in Deutschland satt hatte. Als dieser geniale Apparat, übrigens hochsensibel, von einem Hedgefond stillgelegt wird, rastet er aus und sorgt für reichlich Chaos. Das ganze Ensemble erreicht wie üblich seinen Höhepunkt in einer missglückenden Flugzeugentführung...

Klappentext

Theo Lovenski verleiht seine Badewanne an Frauen aus der Nachbarschaft, weil Frauen lieber baden als duschen. Dies beschert ihm reichlich schräge Erlebnisse, zumal er entdeckt, dass seine Wanne eine Zeitmaschine ist. Das Deutschlandgerät aber...

Produktinformationen

Titel: Einsteins Badewanne
Untertitel: (Eine sowas von unglaublich geniale) Abenteuerliche Liebeskomödie mit etwas Zeitreise
Autor:
EAN: 9783869913704
ISBN: 978-3-86991-370-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Monsenstein und Vannerdat
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 314
Gewicht: 416g
Größe: H215mm x B148mm x T33mm
Jahr: 2011
Auflage: 2. Aufl.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen