Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Soziobiologie als kulturrevolutionäres Programm

  • Paperback
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Auseinandersetzung mit naturalistischen Selbstbeschreibungen des Menschen gewinnt auch in der Theologie zunehmend an Dringlich... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Die Auseinandersetzung mit naturalistischen Selbstbeschreibungen des Menschen gewinnt auch in der Theologie zunehmend an Dringlichkeit. Sie stellen eine der bedeutendsten gegenwärtigen Herausforderungen dar, insofern sie einem praktischen Biologismus zuarbeiten, wie auch in ihrem Anspruch, Metatheorie der Theologie zu sein. Bei aller Aufmerksamkeit können entscheidende Aspekte des Phänomens "Naturalismus" jedoch unerkannt bleiben, wenn über seine Auftrittsformen Unklarheit herrscht. Der hier vorgelegte Gedankengang rekonstruiert den soziobiologischen Naturalismus als ein primär massenmediales Vorkommnis und zeigt auf, in welchem Rahmen eine argumentative Auseinandersetzung mit ihm erfolgen kann

Autorentext

Axel Heinrich, Dr. theol., geb. 1965, studierte Philosophie in Hamburg und katholische Theologie in Frankfurt/M. und M nster. Er ist derzeit Mitarbeiter am Lehrstuhl f r katholische Theologie an der Universit der Bundeswehr in Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Soziobiologie als kulturrevolutionäres Programm
Autor:
EAN: 9783791717616
ISBN: 978-3-7917-1761-6
Format: Paperback
Herausgeber: Pustet, Friedrich GmbH
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 493g
Größe: H236mm x B159mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.08.2001
Jahr: 2001
Auflage: 1. Aufl. 2001
Land: DE