50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

LaTeX Vademecum

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kompakt und praxisorientiert führt das Vademecum in TeX und LaTex ein. Es stellt den Befehlsumfang und die einzelnen Kommandos nac... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Kompakt und praxisorientiert führt das Vademecum in TeX und LaTex ein. Es stellt den Befehlsumfang und die einzelnen Kommandos nach Themengebieten dar. Tabellarische Übersichten und das umfangreiche Glossar erlauben eine schnelle Orientierung.

Klappentext

Kompakt und praxisorientiert führt das Vademecum in TeX und LaTex ein. Es stellt den Befehlsumfang und die einzelnen Kommandos nach Themengebieten dar. Tabellarische Übersichten und das umfangreiche Glossar erlauben eine schnelle Orientierung.



Inhalt

1 Grundlagen.- 1.1 Grundgerüst.- 1.1.1 Was ist LaTeX?.- 1.1.2 Was braucht man für den Anfang?.- 1.2 Die Kommandostruktur.- 1.2.1 Tips für Anfänger.- 2 Dokumentbezogene Befehle.- 2.1 Der Anfang.- 2.2 Dokumentklassen.- 2.2.1 Optionale Stilparameter.- 2.2.2 Nicht standardisierte Parameter.- 2.2.3 Version 2.09.- 2.3 Verarbeitung von Dokumenten.- 2.4 Teildokumente.- 3 Layout.- 3.1 Der Seitenstil.- 3.1.1 Kopf-und Fußzeilen.- 3.1.2 Variationen bei der Seitennumerierung.- 3.2 Titelseiten.- 3.2.1 Kommandos.- 3.2.2 Ausgabe.- 3.2.3 Frei gestaltete Titelseiten.- 3.3 Gliederungsbefehle.- 3.3.1 Die Hauptgliederungsstufen.- 3.3.1.1 Muster für die Eingabe.- 3.3.2 Gliederungen ohne Eintrag im Inhaltsverzeichnis.- 3.3.3 Numerierungstiefe bei Gliederungen.- 3.3.4 Weitere Unterteilungen.- 3.3.4.1 Inhalts-, Tabellen-und Bildverzeichnis.- 3.3.4.2 Die Zusammenfassung.- 3.3.4.3 Der Anhang.- 3.3.4.4 Das Literaturverzeichnis.- 3.3.4.5 Der Index.- 3.3.4.6 Makeindex.- 3.3.4.7 Ein Glossar.- 3.4 Umbrüche.- 3.5 Ränder.- 3.6 Abstände.- 3.6.1 quads und fills.- 3.6.2 Weitere Abstandsbefehle.- 3.6.3 Elastische Maße.- 3.7 Längenangaben.- 3.7.1 Feste Maße.- 3.7.2 Variable Maße.- 3.7.3 Zuweisungen.- 4 Schriften.- 4.1 Schriftgrößen und Schriftschnitte.- 4.1.1 Schriftgrößen.- 4.1.2 Schriftschnitte.- 5 Zeichensätze.- 5.1 (Deutsche) Sonderzeichen.- 5.2 Akzente und weitere Sonderzeichen.- 5.3 Nicht verfügbare Zeichen.- 5.4 Anführungszeichen.- 5.5 Ligaturen und deren Aufhebung.- 5.5.1 Italic-Korrektur.- 6 Weitere Layoutvarianten.- 6.1 Weitere Umgebungen.- 6.1.1 Nicht-Blocksatz.- 6.1.1.1 Zentrierte Zeilen.- 6.1.1.2 Links-und Rechtsbündiger Flattersatz.- 6.1.2 Zitate, Gedichte etc.- 6.1.2.1 Quote und Quotation.- 6.1.2.2 Verse.- 6.1.3 Verbatim.- 6.1.4 Gruppen.- 6.2 Bindestriche und Trennhilfen.- 6.2.1 Bindestriche.- 6.2.2 Feste Trennstellen.- 6.2.3 Besondere Trennregeln.- 7 Boxen.- 7.1 LR-Boxen.- 7.1.1 Boxen ohne Rahmen.- 7.1.2 Boxen mit Rahmen.- 7.2 Parboxen und Minipages.- 7.3 Mehrfach verwendbare Boxen.- 7.4 Andere praktische Boxen.- 7.4.1 Rules.- 7.4.2 Verschobene Boxen.- 7.5 TeX-Befehle.- 8 Tabellen und Tabulatoren.- 8.1 Tabellen.- 8.1.1 Spaltenparameter.- 8.1.2 Linien in Tabellen.- 8.1.3 Text über mehrere Spalten.- 8.1.4 Beispieltabelle.- 8.1.5 Mehr Tabellenoptionen.- 8.2 Tabulatoren.- 8.2.1 Setzen und Anspringen von Tabs.- 8.2.2 Verschieben des Randes.- 8.2.3 Speichern und Abrufen von Tabulatoren.- 8.2.4 Weitere Befehle.- 8.2.5 Beispiel für Tabulatoren.- 8.2.6 Spezielle Akzente für die tabbing-Umgebung.- 9 Mathematiksatz - Formeln.- 9.1 Formeltypen.- 9.2 Befehle.- 9.2.1 Hoch-und Tiefstellen.- 9.2.2 Griechische Buchstaben.- 9.2.3 Logiksymbole etc.- 9.2.4 Mathematische Akzente.- 9.2.5 Matrizen.- 9.2.6 Gleichungssysteme.- 9.2.7 Angepaßte Klammern.- 9.2.8 Kalligraphische Buchstaben.- 9.2.9 Abstände.- 9.2.10 Schriftgrößen.- 9.2.11 Weitere Befehle.- 9.2.12 Weitere Symbole.- 9.2.13 Negation von Operatoren.- 9.2.14 Pfeilsymbole.- 9.2.15 Funktionsnamen.- 9.2.16 Große Symbole.- 9.2.17 Größenvariation bei Klammern.- 9.2.18 Weitere Formatierhilfen.- 10 Listenstrukturen.- 10.1 Aufzählungen und Beschreibungen.- 10.1.1 Varianten.- 10.1.2 Schachtelungstiefe und-kennzeichnung.- 10.1.3 Optionale Parameter für die Kennung.- 10.1.3.1 Was wäre, wenn ich ein bestimmtes Zeichen brauche?.- 11 Strukturen im Eigenbau etc..- 11.1 Vorbemerkungen.- 11.2 Zähler.- 11.3 Eigene Listen etc.- 11.3.1 Regelsätze.- 11.4 Kommandos für eigene Befehle.- 11.5 Erzeugung eigener Umgebungen.- 11.6 Verändern der Gliederungsgestaltung.- 11.7 Eigene Seitenformate.- 12 Schriften - Teil 2.- 12.1 NFSS-Befehle.- 12.2 Die Standardschriften.- 12.2.1 Textzeichensätze.- 12.2.2 Mathematische Zeichensätze.- 12.3 Andere Varianten.- 12.3.1 Zollgroße Buchstaben.- 12.3.2 Fixschriften.- 12.4 Zusätzliche Fonts.- 12.4.1 Version 2e.- 13 Grafik.- 13.1 Basis.- 13.2 Grafikgrundbefehle.- 13.2.1 Bildobjektbefehle.- 14 Weitere Kommandos.- 14.1 Die Logos.- 14.2 Kommentare.- 14.3 Leerzeichen.- 14.3.1 - nach Befehlen.- 14.3.2 - fest, ohne Trennung.- 14.4 Satzende nach Großbuchstaben.- 14.5 Gleichmäßige Abstände nach Wörtern und Sätzen.- 14.6 Randnotizen.- 14.7 Datum.- 14.8 Textverweise.- 14.9 Gleitende Bilder und Tabellen.- 14.10 Spaltensatz.- 14.11 Fußnoten wo keine Fußnoten erlaubt sind.- 14.12 Briefe.- 14.13 special.- 14.14 Folien.- A Fehlerbehandlung.- A.1 Meldungen.- A.2 Kommandos.- B Ränder und Abstände.- B.1 Text.- B.2 Für Listen.- C Tabellarische übersichten.- D Einige Anmerkungen zu TeX-Befehlen.- D.1 Zeichenmanipulation.- D.2 Makrodefinitionen.- D.2.1 Weitere Kommndos, speziell zur Trickprogrammierung.- D.3 Noch einige fast unverzichtbare Befehle.- E.1 latexsym.- E.2 newlfont.- E.3 oldlfont.- E.4 exscale.- E.5 fontenc,tlenc.- E.6 syntonly.- E.7 flafter.- E.8 bezier.- E.9 ifthen.- E.10 shortvrb.- E.12 endnotes.- E.13 array, longtable.- E.14 multicol, ftnright.- E.15 curves, dinbrief, a4.- E.16 babel.- E.17 minitoc.- E.18 varioref.- E.19 letterspace.- E.20 shapepar.- E.21 picinpar.- E.22 Bm2font.- E.23 Postscript.- E.23.1 Treiber.- E.23.2 psnfss.- E.23.3 Sonstiges.- F Quellen, Anwendervereinigungen.- F.1 Quellen.- F.2 Anwendervereinigungen.- G Alphabetische Liste der LaTeX-Befehle.- Sonderzeichenbefehle.- A.- B.- C.- D.- E.- F.- G.- H.- I.- J.- K.- L.- M.- N.- O.- P.- Q.- R.- S.- T.- U.- V.- W.- X.- Z.

Produktinformationen

Titel: LaTeX Vademecum
Untertitel: Ein Kompaktführer für Einsteiger und Fortgeschrittene
Autor:
EAN: 9783642800399
ISBN: 978-3-642-80039-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 355g
Größe: H208mm x B136mm x T20mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1996
Land: DE