Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schiller

  • Kartonierter Einband
  • 406 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Friedrich Schillers Leben (1759-1805) wird hier in neuartiger Weise erzählt: 36 ausgewählte Daten, die besondere Stationen auf sei... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Friedrich Schillers Leben (1759-1805) wird hier in neuartiger Weise erzählt: 36 ausgewählte Daten, die besondere Stationen auf seinem Lebensweg markieren, führen den Leser durch die Biographie des Dichters. Aus lauter Einzelgeschichten - kurz und jeweils konzentriert auf wenigen Seiten dargestellt - wird so eine Lebensgeschichte. Sie entsteht mit einer gewissen Leichtigkeit im Erzählton, aber durchaus exakt und zuverlässig, denn alle, die hier schreiben, sind ausgewiesene Schiller-Experten. Der Band, der hier in einer unveränderten Sonderausgabe neu aufgelegt wird, zeichnet sich zudem durch das außergewöhnliche Konzept seiner Bebilderung aus. Er verbindet alte, zeitgenössische Abbildungen, Gemälde, Stiche, Radierungen und Büsten mit neuen Fotografien. Der besondere Reiz liegt in der Kontrastierung der alten mit den neuen Bildern. Auch dem Druckbild wird große Aufmerksamkeit geschenkt. Das Auge des Lesers wird durch einen durchlaufenden Spaltendruck in sorgfältiger typographischer Aufmachung zum Lesen eingeladen, und durch Stichworte und Anmerkungen in den Randspalten findet man sich schnell zurecht. Stimmen zur Originalausgabe: "Das Buch besticht durch seine Anschaulichkeit und Liebe zum Detail, durch Freude an Anekdoten und Kuriositäten, durch überzeugende Reflexionen und einen angenehmen Erzählton" (Stuttgarter Nachrichten, 1999) ". das Paradebeispiel eines leserfreundlichen Textes. Fröhliche Wissenschaft ist hier. zu finden" (Weimar Kultur Journal, 1999) ". besondere Farbe erhält diese Bild- Text-Dokumentation von der behutsamen, oft witzigen, jedenfalls immer lebendigen Nachzeichnung der Züge in Schillers Psychogramm" (F.A.Z., 2000)

Autorentext
Axel Gellhaus, geb. 1950, seit 1996 Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Literaturwissenschaft und Neuere deutsche Literaturgeschichte an der RWTH-Aachen. Mitherausgeber der Historisch-kritischen Paul-Celan-Ausgabe. Norbert Oellers ist Professor em. für Neuere deutsche Literaturgeschichte an der Universität Bonn und seit 1991 alleiniger Herausgeber der Schiller-Nationalausgabe. Rudolf Straub ist freiberuflicher Grafiker, Fotograf, Publizist und Autor.

Produktinformationen

Titel: Schiller
Untertitel: Bilder und Texte zu seinem Leben
Autor:
Editor:
EAN: 9783412126049
ISBN: 978-3-412-12604-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 406
Gewicht: 1729g
Größe: H281mm x B222mm x T27mm
Jahr: 2004
Auflage: 2. A.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen