50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Enthusiasmos und Kalkül

  • Paperback
  • 390 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Axel Gellhaus, geb. 1950, seit 1996 Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Literaturwissenschaft und Neuere deutsche Literaturgesch... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Axel Gellhaus, geb. 1950, seit 1996 Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Literaturwissenschaft und Neuere deutsche Literaturgeschichte an der RWTH-Aachen. Mitherausgeber der Historisch-kritischen Paul-Celan-Ausgabe.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Kleine Poetologie des dichterischen Aktes - Dichtung als Form der Erkenntnis - Das Irrationale in der Dichtung - Intervention des Anderen und Paradoxe der poetischen Progression Ansichten von den Musen und dem Enthusiasmos der Dichter (Topologischer Aufriß) - Vorplatonische Schriften - Enthusiasmos und Techne in den Schriften Platons - Nachplatonische Schriften Enthusiasmos in der Theorie vom Ursprung des Kunstwerks - Schelling: Die Polarität des Kunstprozesses - Nietzsche: Die Metapher(n) des Dionysischen - Heidegger: Das Geschehenlassen der Wahrheit Enthusiasmos und Kalkül in der Reflexion der Dichter (Drei poetisch-poetologische Ansätze) - Klopstock: Die Rhetorik der Begeisterung - Hölderlin: Enthusiasmos und Kalkül - Celan: Poesie und Kunst Was zu fragen ist Bibliographie

Produktinformationen

Titel: Enthusiasmos und Kalkül
Untertitel: Reflexionen über den Ursprung der Dichtung
Autor:
EAN: 9783770530489
ISBN: 978-3-7705-3048-9
Format: Paperback
Herausgeber: Fink Verlag, Paderborn
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 390
Jahr: 1995
Auflage: 1995
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen