Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Winterburger Märchen

  • Kartonierter Einband
  • 552 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Ich glaube, schon damals besaß ich ein sorgsam gehegtes Streben nach Macht und Beherrschung, ein Bedürfnis, zu erobern und zu... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

quot;Ich glaube, schon damals besaß ich ein sorgsam gehegtes Streben nach Macht und Beherrschung, ein Bedürfnis, zu erobern und zu unterwerfen oder - wenn man so will und daran glauben mag - einen Keim des Bösen, eine Neigung zur Abscheulichkeit, die mir in den Nebeln meiner Kindheit zugeflogen war und die ich in mir aufsog wie ein Schwamm. Es war dieses Streben nach Macht, das mich dazu veranlasst hatte, bei Mitja in die Lehre zu gehen und selbst ein Meister der Rachegeister zu werden." Dies ist Josefs Geschichte. Die Geschichte eines Totengräbers. Das Märchen einer gefallenen Stadt.

Autorentext

Axel Gasché wurde 1984 geboren, lebt in Norddeutschland und arbeitet als Jurist.



Klappentext

"Ich glaube, schon damals besaß ich ein sorgsam gehegtes Streben nach Macht und Beherrschung, ein Bedürfnis, zu erobern und zu unterwerfen oder - wenn man so will und daran glauben mag - einen Keim des Bösen, eine Neigung zur Abscheulichkeit, die mir in den Nebeln meiner Kindheit zugeflogen war und die ich in mir aufsog wie ein Schwamm. Es war dieses Streben nach Macht, das mich dazu veranlasst hatte, bei Mitja in die Lehre zu gehen und selbst ein Meister der Rachegeister zu werden." Dies ist Josefs Geschichte. Die Geschichte eines Totengräbers. Das Märchen einer gefallenen Stadt.

Produktinformationen

Titel: Ein Winterburger Märchen
Autor:
EAN: 9783743163034
ISBN: 978-3-7431-6303-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 552
Gewicht: 583g
Größe: H193mm x B121mm x T40mm
Jahr: 2016