50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Effektive Interessenvertretung

  • Kartonierter Einband
  • 118 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Tipps und Anregungen für eine professionelle Personalratsarbeit Bei den öffentlichen Arbeitgebern herrscht ein ständiger Veränderu... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Tipps und Anregungen für eine professionelle Personalratsarbeit Bei den öffentlichen Arbeitgebern herrscht ein ständiger Veränderungsdruck. Vor diesem Hintergrund können Personalräte die differenzierten Interessen der Beschäftigten nur noch wirksam vertreten, wenn sich ein Gremium professionell organisiert und stets dazulernt. Die Broschüre gibt Anregungen für erfolgreiche Personalratsarbeit: Wie entwickeln wir eigene wirksame Ziele? Wie lassen sich Motivation und Engagement der Personalratsmitglieder auf ein hohes Niveau bringen und dort halten? Wie gelingt es, unterschiedliche Kompetenzen und Erfahrungen in gemeinsame Beschlüsse zu transformieren? Wie gelingt eine kontinuierliche Kommunikation mit der Belegschaft? Wie kann der Personalrat Resignation und Burnout der Beschäftigten vermeiden? Der Autor: Dr. Axel Esser, Diplom-Psychologe, Trainer, Coach und Mediator für Personal- und Betriebsräte, Referent in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit.

Autorentext

Diplom-Psychologe und Referent in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit. Seit vielen Jahren berät, coacht und schult er Betriebs- und Personalräte.



Klappentext

In dieser Broschüre geht es um die Frage, was Personalratsarbeit letztlich erfolgreich macht und wie diese organisiert werden muss, damit die beteiligten Menschen das Gefühl behalten, positiv und nachhaltig für die Beschäftigten wirksam zu sein. In der Neuauflage stehen zwei Themen im Fokus: Teamentwicklung und Diskussions-kultur. Ausführlich geht es um die Chancen und Risiken einer positiven Teambildung im Gremium, wobei auch der konstruktive Umgang mit "schwierigen" Mitgliedern behandelt wird. Aufgezeigt wird außerdem die Entwicklung einer optimalen Diskussionskultur. Diese ist für die Effektivität eines Gremiums von großer Bedeutung, weil Miteinander-Reden das wichtigste "Arbeitsmittel" des Personalrats auf dem Weg zur guten Beschlussfassung ist.
Weitere Fragestellungen:
Was bedeutet es genau: effektive Personalratsarbeit?
Wie schaffen wir es, vom bloßen Reagieren zum eigenen Agieren zu kommen?
Wie findet sich für jeden eine passende Rolle und Aufgabe im Gremium?
Wie kann ein Personalrat trotz betriebspolitischer Differenzen zum Team werden?
Was tun, wenn zwischen Mitgliedern die Chemie nicht passt?
Wie geht das Gremium optimal mit Konflikten und Meinungsverschiedenheiten um?
Wie analysiert man komplexe Probleme und entwickelt wirksame Handlungsstrategien?
Wie schafft man es auf Augenhöhe mit der Leitung der Dienststelle?
Wie bekommt man alle Anforderungen unter einen Hut und bleibt dabei gesund?
Der Autor:
Dr. Axel Esser, Diplompsychologe. Freiberuflicher Trainer für Betriebs- und Personalräte mit den Schwerpunktthemen: Betriebsklima, Psychische Belastung, Gefährdungsbeurteilung, Stress, Burnout, Mobbing, Konflikte. Verhandlungsführung, Problemlösen und Teambildung.

Produktinformationen

Titel: Effektive Interessenvertretung
Untertitel: Handlungshilfe für Personalräte
Autor:
EAN: 9783766368485
ISBN: 978-3-7663-6848-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bund-Verlag GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 118
Gewicht: 165g
Größe: H209mm x B146mm x T10mm
Veröffentlichung: 17.10.2018
Jahr: 2018
Auflage: 4., überarbeitete Auflage
Land: DE