Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Guido und die traurige Frau

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Guido, ein ehemalige Ermittler aus Basel erhält während seines Aufenthalts in einer Reha im nahegelegenen Rheintal einen neuen Auf... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Guido, ein ehemalige Ermittler aus Basel erhält während seines Aufenthalts in einer Reha im nahegelegenen Rheintal einen neuen Auftrag. Eine einfache Sache, wie es scheint. Finden Sie meine Tochter! Geld spielt keine Rolle!, hatte ihn die Mutter einer verschwundenen jungen Frau aus Basel verzweifelt angefleht. Guido hatte zugesagt und sich auf die Suche im Umfeld des Strassenstrichs, des Drogenmilieus und der Untiefen des Sumpfs von Menschenhandel gemacht. Wie konnte er auch vermuten, welche Kreise und Entwicklungen seine Ermittlungen auch für weitere Beteiligte nehmen würden.

Autorentext
Becker, Axel Axel Becker ist in Basel aufgewachsen, hat dort studiert und nach dem Studium lange Jahre in einem Pharmakonzern gearbeitet. Er hat ein Kinderbuch, mehrere Kochbücher und diverse Romane veröffentlicht. Jetzt wohnt er im Makgräflerland in der Näne der Grenze zur Schweiz.

Produktinformationen

Titel: Guido und die traurige Frau
Autor:
EAN: 9783749467648
ISBN: 978-3-7494-6764-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 377g
Größe: H213mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen