50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Awesome HipHop Humans

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Awesome HipHop Humans sind Veranstalter innen, DJ-Kollektive, Fans, Jornalist innen, Aktivist innen, Rapper innen, Sprüher innen, ... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.12.2019

Beschreibung

Awesome HipHop Humans sind Veranstalter innen, DJ-Kollektive, Fans, Jornalist innen, Aktivist innen, Rapper innen, Sprüher innen, Booker innen, Radiomacher innen, Beatboxer innen ... Weitab vom HipHop-Mainstream hat sich im deutschsprachigen Raum im Verlauf der letzten zehn Jahre eine ausgesprochen linke, dezidiert feministische und in Teilen queere Szene entwickelt. Sie trägt eine Leidenschaft für die Möglichkeiten von HipHop in sich und hat Spaß an der politischen Artikulation. Von Anpassung oder Anbiederung an dominanzmännliche Maßstäbe: kaum eine Spur. Feministische Werte und Praxen wie Wertschätzung, Selbstbestimmung und Intersektionalität gehen in Form von Songs auf Demos, Partys und Konzerten sowie in zahlreichen Biografien auf. In "Awesome HipHop Humans" teilen Menschen, die sich mit Queer_Fem_Rap befassen und identifizieren, ihre Erfahrungen, Politisierungsprozesse, biografischen Einlassungen, subkulturellen Netzwerke und diskursiven Reflexionen. Es ist eine Bestandsaufnahme dessen, was sich an unterschiedlichen Orten im HipHop nieder- schlägt und was nur danach schreit, gelebt, argumentiert, gehört, wertgeschätzt und dokumentiert zu werden. Die Beiträge bestehen aus Porträts, Interviews, Briefwechseln, Songanalysen, Essays, Artikeln, Collagen, Flashlights.

Autorentext
Sookee Sookee ist Jahrgang 83 und lebt in Berlin. Die Frage, was politische, alltägliche und kulturelle Freiheit sei, war implizit und explizit ein wichtiges Thema in ihrer Familie, die 1986 die DDR verließ. HipHop lernte sie über Gra_ti und Rap kennen. Sookee hat in Gender Studies und germanistische Linguistik abgeschlossen und ist als Rapperin und gegenwartspolitische Kommentatorin Teil einer feministischen Bewegung, die sich zunehmend im medialen Mainstream Gehör verschafft und zu gesellschaftlicher Veränderung beiträgt. Köpf, Gazal Gazal Köpf ist Jahrgang 89 und lebt in Wien. Als Hobby-Rapperin stand sie vor allem als Poetry-Slammerin auf den Bühnen und verlas dem Publikum persönliche Anekdoten und politische Texte. Politisiert wurde sie am Esstisch durch ihre Eltern, die mit ihr als Säugling aus dem Iran flohen. Sie ist in der SPÖ queerpolitisch organisiert und setzt sich vor allem für mehr Sichtbarkeit von Frauen ein.

Klappentext

Awesome HipHop Humans sind Veranstalter*innen, DJ-Kollektive, Fans, Jornalist*innen, Aktivist*innen, Rapper*innen, Sprüher*innen, Booker*innen, Radiomacher*innen, Beatboxer*innen ... Weitab vom HipHop-Mainstream hat sich im deutschsprachigen Raum im Verlauf der letzten zehn Jahre eine ausgesprochen linke, dezidiert feministische und in Teilen queere Szene entwickelt. Sie trägt eine Leidenschaft für die Möglichkeiten von HipHop in sich und hat Spaß an der politischen Artikulation. Von Anpassung oder Anbiederung an dominanzmännliche Maßstäbe: kaum eine Spur. Feministische Werte und Praxen wie Wertschätzung, Selbstbestimmung und Intersektionalität gehen in Form von Songs auf Demos, Partys und Konzerten sowie in zahlreichen Biografien auf. In »Awesome HipHop Humans« teilen Menschen, die sich mit Queer_Fem_Rap befassen und identifizieren, ihre Erfahrungen, Politisierungsprozesse, biografischen Einlassungen, subkulturellen Netzwerke und diskursiven Reflexionen. Es ist eine Bestandsaufnahme dessen, was sich an unterschiedlichen Orten im HipHop nieder- schlägt und was nur danach schreit, gelebt, argumentiert, gehört, wertgeschätzt und dokumentiert zu werden. Die Beiträge bestehen aus Porträts, Interviews, Briefwechseln, Songanalysen, Essays, Artikeln, Collagen, Flashlights.

Produktinformationen

Titel: Awesome HipHop Humans
Untertitel: Queer_Fem_Rap im deutschsprachigen Raum
Editor:
EAN: 9783955751098
ISBN: 978-3-95575-109-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Ventil Verlag
Anzahl Seiten: 256
Veröffentlichung: 01.12.2019
Jahr: 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen