50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ave Caesar

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der 1534 in Nürnberg erbaute Hirsvogelsaal galt bis zu seiner Zerstörung im Jahr 1945 aufgrund seiner prächtigen Innendekoration a... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der 1534 in Nürnberg erbaute Hirsvogelsaal galt bis zu seiner Zerstörung im Jahr 1945 aufgrund seiner prächtigen Innendekoration als "schönste Schöpfung der gesamten deutschen Frührenaissance", so der Kunsthistoriker Fritz Traugott Schulz. Die Ausstattung - darunter die Wanddekoration von Peter Flötner, das Deckengemälde "Der Sturz des Phaethon" des Dürer-Schülers Georg Pencz und die Porträtbüsten der ersten zwölf römischen Kaiser - greift eine Vielzahl antiker Themen und Vorbilder auf. Ausgehend von den antiken Sujets und Zitaten behandelt die vorliegende Publikation in vielfaltigen wissenschaftlichen Beiträgen und unter verschiedenen historischen Gesichtspunkten die Raumausstattung des im Jahr 2000 wiedererrichteten Festsaals. Anlass für die Veröffentlichung ist die künstlerische Neuschöpfung der in den Nachkriegswirren verloren gegangenen Kaiserbüsten: Diese wurden im Rahmen einer Ausstellung im Jahr 2009 erstmals gezeigt und vervollständigen seitdem die Innenausstattung des Saales.

Klappentext

Der 1534 in Nürnberg erbaute Hirsvogelsaal galt bis zu seiner Zerstörung im Jahr 1945 aufgrund seiner prächtigen Innendekoration als "schönste Schöpfung der gesamten deutschen Frührenaissance", so der Kunsthistoriker Fritz Traugott Schulz. Die Ausstattung - darunter die Wanddekoration von Peter Flötner, das Deckengemälde "Der Sturz des Phaethon" des Dürer-Schülers Georg Pencz und die Porträtbüsten der ersten zwölf römischen Kaiser - greift eine Vielzahl antiker Themen und Vorbilder auf. Ausgehend von den antiken Sujets und Zitaten behandelt die vorliegende Publikation in vielfaltigen wissenschaftlichen Beiträgen und unter verschiedenen historischen Gesichtspunkten die Raumausstattung des im Jahr 2000 wiedererrichteten Festsaals. Anlass für die Veröffentlichung ist die künstlerische Neuschöpfung der in den Nachkriegswirren verloren gegangenen Kaiserbüsten: Diese wurden im Rahmen einer Ausstellung im Jahr 2009 erstmals gezeigt und vervollständigen seitdem die Innenausstattung des Saales.

Produktinformationen

Titel: Ave Caesar
Untertitel: Die Antikenausstattung des Hirsvogelsaals in Nürnberg
Editor:
EAN: 9783865689085
ISBN: 978-3-86568-908-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Imhof Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 980g
Größe: H241mm x B227mm x T22mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen