50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Avantgarde (Literatur)

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 252. Kapitel: Dadaismus (Literatur), Expressionismus (Literatur), Pataphysik, Man Ray, Max Ernst, Gott... Weiterlesen
20%
66.00 CHF 52.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 252. Kapitel: Dadaismus (Literatur), Expressionismus (Literatur), Pataphysik, Man Ray, Max Ernst, Gottfried Benn, Umberto Eco, Raymond Queneau, Marcel Duchamp, Hugo Ball, Alfred Jarry, Oskar Kokoschka, Hans Arp, John Heartfield, Jean Dubuffet, Raoul Hausmann, Boris Vian, Elsa von Freytag-Loringhoven, Marx Brothers, Herwarth Walden, Salomo Friedlaender, Wiener Gruppe, Harald Szeemann, August Stramm, Richard Hülsenbeck, Joan Miró, Ernst Jandl, Hans Kaltneker, Jean Genet, Georg Heym, Jean Baudrillard, Avantgarde, Georges Bataille, Georg Trakl, Der Sohn, Theodor Däubler, Die Aktion, Eugène Ionesco, Karl Aloys Schenzinger, König Ubu, Städter, Dario Fo, Daniil Charms, Oskar Loerke, Otto Flake, Arthur Rimbaud, Walter Serner, Ludwig Rubiner, Jakob van Hoddis, Richard Weiner, Gustav Sack, Heinrich Lersch, Fritz von Unruh, Witold Gombrowicz, 'Pataphysik, Kasimir Edschmid, Geo Milew, Philippe Soupault, René Clair, Gadji beri bimba, Albert Ehrenstein, Jacques Prévert, Emil Alphons Rheinhardt, Vítezslav Nezval, Michel Leiris, Der Sturm, Urmuz, Adolf von Hatzfeld, Asger Jorn, Robert Wyatt, Victor Hadwiger, Tristan Tzara, Robert Müller, Hans Richter, Jacques Rigaut, Walter Rheiner, James Purdy, Oulipo, Tonhof, Walter Hasenclever, Collège de 'Pataphysique, Emmy Hennings, B. S. Johnson, Simon Guttmann, Andreas Okopenko, Franz Richard Behrens, Marietta di Monaco, Alfred Wolfenstein, Arthur Ernst Rutra, Rautavistik, Richard Weissbach, Johannes Baader, Hans Schiebelhuth, Zuginsfeld, Menschheitsdämmerung, Russische Avantgarde, Saturn, Edition Nautilus, Kurt Pinthus, Alfred Lichtenstein, Georges Limbour, Verfall, Die Argonauten, Hermann Meister, Egon Hostovský, Cabaret Voltaire, Hyperion, Piscator-Bühne, Frank Ténot, Hans Leybold, Ernst Stadler, Norbert Stein, Gavin Bryars, OBERIU, John Höxter, Jacques Vaché, Gunnar Björling, Der Neue Club, Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund, Neopathetisches Cabaret, Kurd Adler, Marcel Janco, Ernst Wilhelm Lotz, Aktionsbibliothek der Aeternisten, Reinhard Sorge, Ernst Hierl, Henriette Hardenberg, Max Sidow, Johannes Theodor Baargeld, Vanguardia, Hugo Kersten, Leo Matthias, Das Hohe Ufer, Alfred Lemm, Felix Stiemer, Finnlandschwedischer Modernismus, Hermann Kesser, Leitfaden, Die Wupper, Wortkunst, Kurt-Hans Willecke, Darmstädter Kreis, Simultangedicht. Auszug: Joan Miró i Ferrà (* 20. April 1893 in Barcelona; + 25. Dezember 1983 in Palma de Mallorca) war ein katalanischer Maler, Grafiker, Bildhauer und Keramiker. Seine frühen Werke weisen, aufbauend auf der katalanischen Volkskunst, Einflüsse des Kubismus und des Fauvismus auf. Von Anfang bis Mitte der 1920er Jahre vollzog der Künstler in Paris, beeinflusst von den dort herrschenden Kunstströmungen des Dadaismus und Surrealismus, den grundlegenden Stilwechsel, der ihn von der Gegenständlichkeit wegführte. Miró gehört als Vertreter der Klassischen Moderne mit seinen fantasievollen Bildmotiven zu den populärsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine magischen Symbole für Mond, Sterne, Vogel, Auge und Frau zählen zu den bekanntesten Elementen seiner Kunst. Das verstörende Spätwerk, wie beispielsweise die Serie Toiles brûlées (Verbrannte Leinwände) war eine inszenierte Zerstörung, ein Protest gegen die Kommerzialisierung der Kunst und ein Ausdruck seiner Forderung, die "Malerei zu ermorden". Im öffentlichen Raum schmücken beispielsweise seine Keramikwände das UNESCO-Gebäude in Paris und das Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen; Monumentalskulpturen...

Produktinformationen

Titel: Avantgarde (Literatur)
Untertitel: Dadaismus (Literatur), Expressionismus (Literatur), Pataphysik, Man Ray, Max Ernst, Gottfried Benn, Umberto Eco, Raymond Queneau, Marcel Duchamp, Hugo Ball, Alfred Jarry, Oskar Kokoschka, Hans Arp, John Heartfield, Jean Dubuffet
Editor:
EAN: 9781158904174
ISBN: 978-1-158-90417-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 122g
Größe: H246mm x B189mm x T13mm
Jahr: 2011