50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bildung in Deutschland 2018

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In dieser Dauerbeobachtung des deutschen Bildungssystems führen die Autorinnen und Autoren die Analyse bekannter Indikatoren mit n... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

In dieser Dauerbeobachtung des deutschen Bildungssystems führen die Autorinnen und Autoren die Analyse bekannter Indikatoren mit neuen Akzenten fort. Schwerpunktthema der 7. Ausgabe der Studie sind Bildungswirkungen und -erträge. Alle zwei Jahre liefert der Bericht eine Bestandsaufnahme des deutschen Bildungswesens, betrachtet die Bildungsvoraussetzungen, Bildungswege und Bildungsergebnisse von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und verknüpft diese mit Daten der Bildungsinstitutionen sowie weiteren Kontextinformationen (z. B. der Region).

Autorentext

Federführend ist das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF). Zur Autorengruppe gehören: Prof. Dr. Kai Maaz (DIPF, Sprecher der Autorengruppe), Prof. Dr. Martin Baethge (SOFI), Regierungsdirektorin Pia Brugger (Destatis), Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (DJI), Prof.in Dr.in Ulrike Rockmann (StLÄ), Prof. Dr. Hans-Günther Roßbach (LIfBi), Prof.in Dr.in Susan Seeber (SOFI/Universität Göttingen), Prof. Dr. Andrä Wolter (HU Berlin/DZHW), Dr. Stefan Kühne (DIPF, Koordination)



Inhalt

Vorwort Hinweise für Leserinnen und Leser Einleitung Wichtige Ergebnisse im Überblick A Bildung im Spannungsfeld veränderter Rahmenbedingungen A1 Demografische Entwicklung A2 Wirtschaftliche Entwicklung A3 Erwerbstätigkeit A4 Familien- und Lebensformen Perspektiven B Grundinformationen zu Bildung in Deutschland B1 Bildungseinrichtungen B2 Bildungspersonal B3 Bildungsausgaben B4 Bildungsbeteiligung B5 Bildungsstand der Bevölkerung Perspektiven C Frühe Bildung, Betreuung und Erziehung C1 Bildung in der Familie C2 Angebote früher Bildung, Betreuung und Erziehung C3 Bildungsbeteiligung von Kindern in Tageseinrichtungen und Tagespflege C4 Pädagogisches Personal in der frühen Bildung C5 Übergang in die Schule Perspektiven D Allgemeinbildende Schule und non-formale Lernwelten im Schulalter D1 Schulstruktur und Schulbesuch D2 Übergänge und Wechsel im Schulwesen D3 Ganztägige Bildung und Betreuung im Schulalter D4 Pädagogisches Personal im Schulwesen D5 Inklusion von Kindern mit sonderpädagogischer Förderung D6 Lernumwelten in Schule und Unterricht D7 Aktivitäten in außerschulischen Lernorten D8 Kognitive Kompetenzen D9 Schulabgänge und Schulabschlüsse Perspektiven E Berufliche Ausbildung E1 Ausbildungsanfänge - Strukturentwicklung in der beruflichen Bildung E2 Angebot und Nachfrage in der dualen Ausbildung E3 Übergangssektor: Struktur und Entwicklung E4 Kompetenzen und Übergänge in Ausbildung E5 Arbeitsmarktresultate beruflicher Ausbildung Perspektiven F Hochschule F1 Studienangebot an Hochschulen F2 Hochschulzugang und Studienaufnahme F3 Lehrendes Personal an Hochschulen F4 Studienverlauf F5 Studienabschlüsse und Absolventenverbleib Perspektiven G Weiterbildung und Lernen im Erwachsenenalter G1 Teilnahme an Weiterbildung G2 Weiterbildungsangebote von Unternehmen G3 Professionalisierung: Weiterbildung des Weiterbildungspersonals G4 Nutzen von Weiterbildung Perspektiven H Wirkungen und Erträge von Bildung H1 Konzeptionelle und empirische Bezugspunkte H2 Arbeitsmarktbezogene Erträge H3 Monetäre Erträge und Bildungsrenditen H4 Nichtmonetäre Erträge außerhalb des Arbeitsmarktes H5 Wirkungen von Struktur- und Steuerungsentscheidungen H6 Bilanzierung und Herausforderungen Literaturverzeichnis Tabellenanhang

Produktinformationen

Titel: Bildung in Deutschland 2018
Untertitel: Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Wirkungen und Erträgen von Bildung
Editor:
Autor:
EAN: 9783763959648
ISBN: 978-3-7639-5964-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: wbv Media GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 838g
Größe: H269mm x B200mm x T22mm
Veröffentlichung: 04.07.2018
Jahr: 2018
Land: DE