Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Autonomie des Helfens

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Autonomie kann in Bezug auf gesellschaftliche Formen des Helfens auf sehr verschiedene Art und Weise zur Sprache gebracht werden. ... Weiterlesen
20%
35.00 CHF 28.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autonomie kann in Bezug auf gesellschaftliche Formen des Helfens auf sehr verschiedene Art und Weise zur Sprache gebracht werden. Die Beiträge des Bandes behandeln die unterschiedlichen Aspekte des Themas vor dem Hintergrund aktueller Krisensymptome des Sozialstaates und dem daraus resultierenden Modernisierungsdruck. Sie beleuchten dabei in grundlegender und umfassender Weise die Aussichten einer riskant gewordenen Zukunft helfender Berufe und Organisationen. Als Autoren konnten renommierte Wissenschaftler aus den Bereichen Sozialwesen und Rechtswissenschaften gewonnen werden. Aus dem Inhalt: L. Breunung/J. Nocke: Zur Autonomie der Sozialarbeit in der funktional differenzierten Gesellschaft - U. Germershausen/P. Wehrmann: Sozialarbeiterische Interventions-"Kompetenz" im Funktionssystem der sozialen Hilfe - H.A. Hesse: Sozialarbeit/Sozialpädagogik - die Handlungskompetenz der Profession in der "Risikogesellschaft" - L. Kolhoff: Nichttriviale Steuerungsansätze im sozialen Sektor - J. Döbler: Zwischen Moral und Ökonomie - Skizzen zu einer Phänomenologie sozialer Hilfe - E.-W. Luthe: Recht - aus helfender Sicht; Hilfe - aus rechtlicher Sicht. Zu einer Theorie bedarfstypischer Argumentation.

Autorentext
Prof. Dr. jur. Ernst-Wilhelm Luthe: Direktor des Instituts für angewandte Rechts- und Sozialforschung, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Braunschweig/Wolfenbüttel), Universität Oldenburg

Produktinformationen

Titel: Autonomie des Helfens
Schöpfer:
EAN: 9783789048548
Format: Kartonierter Einband
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 298g
Größe: H226mm x B226mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen