Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Autobahnbrücke

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 37. Kapitel: Bay Bridge, St. Anthony Falls Bridge, Viaduc de Millau, Interstate-35W-Mississippi-River-... Weiterlesen
20%
23.50 CHF 18.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 37. Kapitel: Bay Bridge, St. Anthony Falls Bridge, Viaduc de Millau, Interstate-35W-Mississippi-River-Brücke, Rio-Andirrio-Brücke, Ponte 25 de Abril, Tappan Zee Bridge, Seto-Ohashi, Mackinac Bridge, Lacey V. Murrow Memorial Bridge, Blue Water Bridge, Vejlefjordbroen, Bommelse Brücke, Ponte Vasco da Gama, Oderbrücke Frankfurt, Akashi-Kaikyo-Brücke, Martinus-Nijhoff-Brücke, Puente Internacional del Guadiana, Hochstraße Povazská Bystrica, Auckland Harbour Bridge, Merwedebrücke bei Gorinchem, Pont de Normandie, Herman-de-Man-Brücke, Lake Pontchartrain Causeway, Bang Na Expressway, Ironworkers Memorial Second Narrows Crossing, Puente de Rande, Viaduc du Pays de Tulle, Naruto-Brücke, Denton Bridge, Hafenbrücke, Port Mann Bridge, Pont Pierre-Laporte, Stonecutters Bridge, BeSka-Brücke, Ambassador Bridge, Ponte da Lezíria, Benjamin Sheares Bridge, Balinghe-Brücke, Zhijinghe-Brücke, Abdoun Bridge, Ponte Rodoviária do Estreito. Auszug: Bay Bridge - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Bay Bridge Die Brücken in der San Francisco Bay AreaSan Francisco liegt an der Mündung der gleichnamigen Bucht; diese Lage brachte die Stadt während des Goldrausches zum Gedeihen. Beinahe alle Waren, die nicht vor Ort hergestellt werden konnten, kamen mit dem Schiff. Nachdem aber die erste transkontinentale Eisenbahn im Mai 1869 fertiggestellt war, lag San Francisco plötzlich auf der falschen Seite der Bucht; die Eisenbahn endete in Oakland. Viele Bürger hatten Ängste, dass die Stadt ihre Position als zentralen Warenumschlag- und Handelsplatz verlieren könnte. Das Konzept einer Brücke entstand noch während des Goldrauschs. Verschiedene Zeitungsartikel beschäftigten sich schon in den frühen 1870ern mit dieser Idee. 1872 begann ein Brückenbauausschuss (Bay Bridge Committee) mit den Plänen einer Eisenbahnbrücke. Die Ausgabe April 1872 des San Francisco Real Estate Circular beinhaltete einen Artikel über den Bauausschuss: "The Bay Bridge Committee lately submitted its report to the Board of Supervisors, in which compromise with the Central Pacific was recommended; also the bridging of the bay at Ravenswood and the granting of railroad facilities at Mission Bay and on the water front. Wm. C. Ralston, ex-Mayor Selby and James Otis were on this committee. A daily newspaper attempts to account for the advice of these gentlemen to the city by hinting that they were afraid of the railroad company, and therefore made their recommendations to suit its interests." "Das Bay Bridge Committee legt den städtischen Auftraggebern seinen Bericht vor, in welchem ein Kompromiss mit der Central Pacific Eisenbahngesellschaft empfohlen wird; dies beinhaltet eine Brücke an der Bucht von Ravenswood und das Gewähren von Eisenbahnanlagen in der Mission Bay und an der

Produktinformationen

Titel: Autobahnbrücke
Untertitel: Bay Bridge, St. Anthony Falls Bridge, Viaduc de Millau, Interstate-35W-Mississippi-River-Brücke, Rio-Andirrio-Brücke, Ponte 25 de Abril, Tappan Zee Bridge, Seto-Ohashi, Mackinac Bridge, Lacey V. Murrow Memorial Bridge, Blue Water Bridge
Editor:
EAN: 9781159167653
ISBN: 978-1-159-16765-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 177g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011