Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Autobahn (Österreich)

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Süd Autobahn, Tauern Autobahn, West Autobahn, Autobahn Südosttangente Wien, Pyh... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Süd Autobahn, Tauern Autobahn, West Autobahn, Autobahn Südosttangente Wien, Pyhrn Autobahn, Inntal Autobahn, Nord Autobahn, Donauufer Autobahn, Linzer Autobahn, Brenner Autobahn, Rheintal/Walgau Autobahn, Ost Autobahn, Wiener Außenring Autobahn, Mühlkreis Autobahn, Autobahn Verbindungsspange Rothneusiedl, Innkreis Autobahn, Nordost Autobahn, Südost Autobahn, Karawanken Autobahn, Welser Autobahn. Auszug: Die Süd Autobahn A2 ist eine Autobahn in Österreich. Sie führt von Wien über den Wechsel, vorbei an Graz und Klagenfurt an die Staatsgrenze zu Italien bei Arnoldstein und weiter als italienische A23 ("Alpe-Adria Autobahn") nach Tarvisio, Pontebba, Udine und Palmanova. Mit dem Bau wurde in den 1960er Jahren begonnen. Das letzte Teilstück zwischen Völkermarkt-West und Klagenfurt-Ost wurde 1999 eröffnet. Mit einer Länge von 377,3 km (inkl. Zubringern) ist sie die längste österreichische Autobahn. Letztes eröffnetes Teilstück zwischen Grafenstein und Völkermarkt OstDer prinzipielle Verlauf der A2 wurde bereits während der Zeit des Nationalsozialismus teilweise als Strecke 88 und 83 der Reichsautobahn geplant. Diese Strecke sollte von Wien bis nach Villach führen. Der Verlauf dieser Planungstrecke entsprach schon sehr dem jetzigen Verlauf der Autobahn. Mit dem Bau wurde im Dritten Reich jedoch nie begonnen. Am 6. Mai 1959 erfolgte der erste Spatenstich für den Bau bei Laxenburg und am 26. Mai 1962 wurde der erste Abschnitt der A2 zwischen Vösendorf und Leobersdorf eröffnet. Bis 1975 war der Abschnitt zwischen Wien und Seebenstein komplett. Zuvor wurde aber bereits die erste Autobahn in der Steiermark eröffnet: Die A2 zwischen Gleisdorf und Raaba (jetzt Knoten Graz Ost) am 13. Dezember 1969. Im Folgejahr wurde auch die erste Autobahn in Kärnten eröffnet. Der Abschnitt zwischen Pörtschach und Villach war der erste in Kärnten. In der Zeit, als die Autobahn ohne Anschlussstellen als Inselautobahn geführt wurde, bezeichnete man den Abschnitt zwischen Villach und Pörtschach, und später Klagenfurt, als Wörtherseeautobahn. Auch der letzte Abschnitt der A2, der eröffnet wurde, war in Kärnten: Am 25. November 1999 war mit der Eröffnung des Abschnittes Völkermarkt West-Klagenfurt Ost die A2 komplett. Eine Besonderheit in Österreich ist die Tatsache, dass die Autobahn zwischen Wien und Knoten Seebenstein sowie zwischen Gleisdorf und Mooskirchen bereits mit drei Fahrstreifen pro Fah

Produktinformationen

Titel: Autobahn (Österreich)
Untertitel: Süd Autobahn, Tauern Autobahn, West Autobahn, Autobahn Südosttangente Wien, Pyhrn Autobahn, Inntal Autobahn, Nord Autobahn, Donauufer Autobahn, Linzer Autobahn, Brenner Autobahn, Rheintal/Walgau Autobahn, Ost Autobahn
Editor:
EAN: 9781158904051
ISBN: 978-1-158-90405-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 141g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011