Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Authentizität und Wiederholung

  • Kartonierter Einband
  • 284 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Begriff der Authentizität erfährt seit einiger Zeit eine Renaissance. Die Sehnsucht nach unmittelbaren und einzigartigen Erfah... Weiterlesen
20%
45.90 CHF 36.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Begriff der Authentizität erfährt seit einiger Zeit eine Renaissance. Die Sehnsucht nach unmittelbaren und einzigartigen Erfahrungen wird umso stärker, je mehr die wahrhaftige Repräsentation des Wirklichen durch elektronische Medien bezweifelt wird. Dabei ist die Suche nach Authentizität häufig an Phänomene der Wiederholung (Aneignungen, Kopien, Fakes etc.) gekoppelt. Der interdisziplinäre Band nähert sich diesem Paradox, wie es sich in unterschiedlicher Weise in den Künsten, in (Re-)Inszenierungen von Geschichte und künstlerischen Reenactments, in Alltagskultur, Politik und Religion zeigt.

Autorentext

Uta Daur (Dr.) ist Kunsthistorikerin und promovierte an der University of New South Wales, Sydney, Australien.



Zusammenfassung
quot;Das Buch [ist] eine wichtige Lektüre für Kunstpädagogen [...]: Es zeigt, dass die Macht mimetischer Strukturen eine ungebrochene Triebfeder kulturellen Handelns ist." Hubert Sowa, IMAGO, 4 (2017) Besprochen in: Kunst+Unterricht, 371/372 (2013), Hubert Sowa

Produktinformationen

Titel: Authentizität und Wiederholung
Untertitel: Künstlerische und kulturelle Manifestationen eines Paradoxes
Editor:
EAN: 9783837619249
ISBN: 978-3-8376-1924-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 442g
Größe: H226mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl. 01.2013
Land: DE