Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950 / Österreichisches Biographisches Lexikon 1818-1950 Band 15 (Lieferung 67-69): Tumlirz Karl - Warchalowski August

  • Fester Einband
  • 488 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das "Österreichische Biographische Lexikon" erfasst bedeutende Persönlichkeiten, die im jeweiligen österreichischen Staa... Weiterlesen
20%
132.00 CHF 105.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Das "Österreichische Biographische Lexikon" erfasst bedeutende Persönlichkeiten, die im jeweiligen österreichischen Staatsverband geboren wurden, gelebt oder gewirkt haben und zwischen 1815 und 1950 verstorben sind. Diese haben sich auf den verschiedensten Gebieten, wie Politik, Wissenschaft oder Kunst, durch außergewöhnliche Leistungen ausgezeichnet oder sind aus anderen Gründen erwähnenswert. Die Biographien wurden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im In- und Ausland vor Ort recherchiert. Der 15. Band des Lexikons umfasst den alphabetischen Abschnitt von Karl Tumlirz bis August Warchalowski und enthält 792 Biographien. Darunter finden sich so berühmte Familien wie Ueberreuter, Urbantschitsch, Vastagh, Vetsera, Vivenot oder Voigtländer. Weiters beinhaltet der Band u. a. die Lebensläufe des Journalisten Friedrich Uhl, der Funktionärin und Frauenrechtlerin Regine Ulmann, des Juristen und Politikers Joseph Unger, des Radierers William Unger, der Sängerin Caroline Unger-Sabatier, des Raketentechnikers Max Valier, des Komponisten Giuseppe Verdi, des Geologen Hermann Vetters, des Geistlichen und Schriftstellers Valentin Vodnik, des Juristen und Revolutionärs Ernst Franz Salvator von Violand, des Publizisten und Sozialreformers Karl Emil Freiherr von Vogelsang, des Schriftstellers Stanko Vraz, des Paläontologen Wilhelm Waagen, des Bibliothekars Bernhard Wachstein, des Germanisten Joseph Eduard Wackernell, des Architekten Otto Wagner, des Psychiaters und Neurologen Julius Wagner-Jauregg, des Philosophen Richard Wahle, des Malers Ferdinand Georg Waldmüller sowie der Filmschauspielerin und Sängerin Lizzi Waldmüller.

Klappentext

Das "Österreichische Biographische Lexikon" erfasst bedeutende Persönlichkeiten, die im jeweiligen österreichischen Staatsverband geboren wurden, gelebt oder gewirkt haben und zwischen 1815 und 1950 verstorben sind. Diese haben sich auf den verschiedensten Gebieten, wie Politik, Wissenschaft oder Kunst, durch außergewöhnliche Leistungen ausgezeichnet oder sind aus anderen Gründen erwähnenswert. Die Biographien wurden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im In- und Ausland vor Ort recherchiert. Der 15. Band des Lexikons umfasst den alphabetischen Abschnitt von Karl Tumlirz bis August Warchalowski und enthält 792 Biographien. Darunter finden sich so berühmte Familien wie Ueberreuter, Urbantschitsch, Vastagh, Vetsera, Vivenot oder Voigtländer. Weiters beinhaltet der Band u. a. die Lebensläufe des Journalisten Friedrich Uhl, der Funktionärin und Frauenrechtlerin Regine Ulmann, des Juristen und Politikers Joseph Unger, des Radierers William Unger, der Sängerin Caroline Unger-Sabatier, des Raketentechnikers Max Valier, des Komponisten Giuseppe Verdi, des Geologen Hermann Vetters, des Geistlichen und Schriftstellers Valentin Vodnik, des Juristen und Revolutionärs Ernst Franz Salvator von Violand, des Publizisten und Sozialreformers Karl Emil Freiherr von Vogelsang, des Schriftstellers Stanko Vraz, des Paläontologen Wilhelm Waagen, des Bibliothekars Bernhard Wachstein, des Germanisten Joseph Eduard Wackernell, des Architekten Otto Wagner, des Psychiaters und Neurologen Julius Wagner-Jauregg, des Philosophen Richard Wahle, des Malers Ferdinand Georg Waldmüller sowie der Filmschauspielerin und Sängerin Lizzi Waldmüller.

Produktinformationen

Titel: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950 / Österreichisches Biographisches Lexikon 1818-1950 Band 15 (Lieferung 67-69): Tumlirz Karl - Warchalowski August
Editor:
Autor:
EAN: 9783700183839
ISBN: 978-3-7001-8383-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Verlag D.Oesterreichische
Anzahl Seiten: 488
Gewicht: 809g
Größe: H228mm x B149mm x T35mm
Veröffentlichung: 14.03.2019
Jahr: 2018