Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Austerität als gesellschaftliches Projekt

  • Kartonierter Einband
  • 210 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Buch spürt die komplexen Ursachen und Wirkungen von Austerität nach. Denn kaum ein Begriff löst derzeit solch heftige und unte... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Sie sparen CHF 14.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch spürt die komplexen Ursachen und Wirkungen von Austerität nach. Denn kaum ein Begriff löst derzeit solch heftige und unterschiedliche gesellschaftliche Reaktionen aus wie Austerität. Aufgrund der weitreichenden Wirkungen von Austerität wird auch von manchen Beobachtern bereits von einem age of austerity gesprochen. Schwerpunkte des Bandes bilden u.a. die diskursive Konstruktion und die sozio-ökonomischen und politischen Folgen von Austerität.


Theorie-Praxis-Nexus

Komparativ angelegte Studie

Mixed-Methods-Design

Includes supplementary material: sn.pub/extras



Autorentext

Prof. Dr. Roland Sturm ist Lehrstuhlinhaber für deutsche und vergleichende Politikwissenschaft, Europaforschung und Politische Ökonomie am Institut für Politische Wissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg.
Dr. Tim Griebel und Dr. Thorsten Winkelmann sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Politische Wissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg.



Inhalt
Einleitung.- Zur visuellen Darstellung von Austerität in Neuen Medien.- Die kulturelle politische Ökonomie von Austerität in Großbritannien. Gedanken auf dem Weg zu einer multimodalen kritisch-realistischen Diskursanalyse.- Die makroökonomischen und politischen Konsequenzen von Austerität.- Wirtschaftliche und soziale Implikationen fiskalischer Austerität in Europa.- The Impact of the Rajoy Administration's Politics of Austerity on the Wellbeing of the Spanish Population (2012-2015).- Infrastrukturpolitik im Zeitalter von Austerität.- Kampf um die Deutungshoheit.- Austeritätspolitik Königsweg oder Dornenpfad der Wirtschaftspolitik?.

Produktinformationen

Titel: Austerität als gesellschaftliches Projekt
Untertitel: Zwischen Theorie und Praxis
Editor:
EAN: 9783658174606
ISBN: 978-3-658-17460-6
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Astrologie
Anzahl Seiten: 210
Gewicht: 291g
Größe: H210mm x B148mm x T12mm
Jahr: 2017
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Aufl. 2017