Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Austauschprogramm

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 69. Kapitel: Europäischer Freiwilligendienst, Gedenkdienst, Aktion Sühnezeichen Friedensdien... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 69. Kapitel: Europäischer Freiwilligendienst, Gedenkdienst, Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Au-pair, Youth For Understanding, Auslandsdienst Österreichs, AIESEC, Atlantik-Brücke, AFS Interkulturelle Begegnungen, Auslandsstudium, Berliner Künstlerprogramm des DAAD, Erasmus Student Network, Parlamentarisches Patenschafts-Programm, Women Living Under Muslim Laws, Board of European Students of Technology, Association des Etats Généraux des Etudiants de l'Europe, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin, Workcamp, Internationales Parlaments-Stipendium, Fulbright-Programm, Schüleraustausch, Weltwärts, Solar Net International, Secondos-Programm, Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch, Junge Wege in Europa, Matariki Universitätsnetzwerk, CISV, Stiftung Borussia, Kommission für Bildungsaustausch, Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland, Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm, Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen, Top Industrial Managers for Europe, Experiment, ASSIST, Ungarisches Parlaments-Stipendium, Erasmus-Programm, Demi-pair, MitOst, TEJO, Operation Friendship, Youth for Understanding Austria, ICJA Freiwilligenaustausch weltweit, Kulturweit, Austrian Medical Students' Association, German American Partnership Program, International Cultural Youth Exchange, Voltaire-Programm, Fulbright Academy, Pädagogischer Austauschdienst, Partnership International, American Austrian Foundation, IS link, Deutsch-Namibische Gesellschaft, Carlo-Schmid-Programm, Europabüro, Internationale Begegnung in Gemeinschaftsdiensten, Aachen-Lüttich-Maastricht-Austausch, Deutsch-Kanadische Gesellschaft. Auszug: Der Gedenkdienst ist ein österreichischer Wehrersatzdienst, welcher als mindestens zwölfmonatiger Auslandsdienst geleistet wird und überwiegend in Holocaust-Gedenkstätten ermöglicht wird. Drei Gedenkdienst-Trägerorganisationen bilden ein weltweit einzigartiges Netzwerk für Holocaust-Gedenkstätten und Museen, die Mithilfe in ihren Archiven, Bibliotheken etc. in Anspruch nehmen wollen. Die Intention des Gedenkdienstes ist es, das Eingeständnis der Mitschuld Österreichs am Holocaust zu betonen, und uns allen unsere Verantwortung bewusst zu machen, für ein "Nie wieder" zu kämpfen. (Auszug aus der Rede des früheren österreichischen Bundeskanzlers, Franz Vranitzky, in Jerusalem, Juni 1993). Andreas Maislinger als ASF-Freiwilliger in Polen (1981)Vorgeschichte ab 1980Der Innsbrucker Politikwissenschaftler und wissenschaftliche Leiter der Braunauer Zeitgeschichte-Tage Andreas Maislinger setzte sich ab dem Ende der 1970er Jahre für die gesetzliche Verankerung dieser Art des Militärersatzdienstes ein, die die Aufklärung über den Holocaust zum Ziel hatte. Am 10. Oktober 1980 hatte er auf Einladung von Anton Pelinka die Möglichkeit in der von Dolores Bauer geleiteten ORF-Sendung "Kreuzverhör" seinen "Zivildienst in Auschwitz" vorzustellen. Bundespräsident Rudolf Kirchschläger hatte sein Konzept jedoch mit der Begründung "ein Österreicher hat in Auschwitz nichts zu sühnen" abgelehnt. Später anerkannte Kirchschläger "das positive Ergebnis" des von Maislinger "durchgesetzten Gedenkdienstes". 1980/81 war Maislinger mit Joachim Schlör Freiwilliger im von Volker von Törne und Christoph Heubner geleiteten Polenreferat der deutschen Aktion Sühnezeichen Friedensdienste tätig. Im Museum Auschwitz-Birkenau betreute er deutsche Jugendgruppen. Nach seiner Rückkehr war er noch stärker davon überzeugt ein ähnliches P...

Produktinformationen

Titel: Austauschprogramm
Untertitel: Europäischer Freiwilligendienst, Gedenkdienst, Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Au-pair, Youth For Understanding, Auslandsdienst Österreichs, AIESEC, Atlantik-Brücke, AFS Interkulturelle Begegnungen, Auslandsstudium
Editor:
EAN: 9781158765096
ISBN: 978-1-158-76509-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Astrologie
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 422g
Größe: H246mm x B189mm x T4mm
Jahr: 2011