50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Außenseiter der Aufklärung

  • Kartonierter Einband
  • 217 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band enthält Beiträge eines internationalen Kolloquiums, das im Juni 1992 von Germanisten der Universität Halle veranstaltet w... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Band enthält Beiträge eines internationalen Kolloquiums, das im Juni 1992 von Germanisten der Universität Halle veranstaltet wurde. Mit Blick auf das Gesamtphänomen der Aufklärung im 18. Jahrhundert werden "Außenseiter", verstanden als Randgestalten, modellhaft untersucht. Das methodologische Spektrum reicht von begriffs- und geistesgeschichtlichen Längsschnitten ( Typologie und Sonderfall des Außenseitertums bei K.F. Bahrdt; J.F. Reichardt in den Weltanschauungskämpfen der Jahre 1785-1795 ) über biographische Würdigungen ( Andreas Riems Weg vom Neologen zum Jakobiner ) und Einzelfallstudien ( Goeckingk zwischen bürgerlicher Moral und Staatsräson; Afsprung und Lavater ) bis zu Werkanalysen der verschiedensten Art ( v. Hippels "Über die Bürgerliche Verbesserung der Weiber"; F.Ch. Cottas "Straßburgisches politisches Journal"; C.I. Geigers Drama "Leonore von Welten" ). Allen Aufsätzen ist eine streng philologische Fundierung gemeinsam.

Autorentext

Der Herausgeber ist Professor der Germanistik in Halle a.d. Saale.
Die Beiträger: Wolfgang Beutin (Hamburg), Wolfgang Albrecht (Weimar), Heidi Beutin (Hamburg), Ernst Kröger (Berlin), Hans-Joachim Kertscher (Halle), Günter Mühlpfordt (Halle), Günter Hartung (Halle), Jost Hermand (Madison), Heidi Ritter (Halle), Marita Gilli (Besançon), Thomas Höhle (Halle), Walter Grab (Tel Aviv), Rüdiger Bernhardt (Halle)

Produktinformationen

Titel: Außenseiter der Aufklärung
Untertitel: Internationales Kolloquium Halle a.d. Saale 26.-28. Juni 1992
Editor:
EAN: 9783631465004
ISBN: 978-3-631-46500-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 217
Gewicht: 293g
Größe: H325mm x B149mm x T13mm
Jahr: 1995
Auflage: Neuausg.