50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe

  • Kartonierter Einband
  • 364 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der 13. Band der Reihe "Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe" behandelt in fünf Beiträgen aktuelle Forschungen zur ... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der 13. Band der Reihe "Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe" behandelt in fünf Beiträgen aktuelle Forschungen zur westfälischen Archäologie von der Jungsteinzeit bis zum 20. Jahrhundert.

Klappentext

Der 13. Band der Reihe »Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe« behandelt in fünf Beiträgen aktuelle Forschungen zur westfälischen Archäologie von der Jungsteinzeit bis zum 20. Jahrhundert. Den Auftakt bilden die beiden Aufsätze zu den neolithischen Siedlungsspuren der Grabungskampagnen 1990-1992 und 1993-1995 auf dem Gaulskopf bei Warburg-Ossendorf. Der anschließende Beitrag widmet sich den Untersuchungsergebnissen zweier Fundplätze des Zweiten Weltkrieges in Südwestfalen: dem Flugplatz Lippe bei Burbach und den Feldbefestigungen von Arnsberg-Kapune. Im Fokus einer Studie zum eisenzeitlichen Fundplatz von Brilon-Madfeld stehen die ältesten bislang bekannten Siedlungshinterlassenschaften des Hochsauerlandes. Den Abschluss des Bandes bildet ein Aufsatz zur renaissancezeitlichen Fensterverglasung von Schloss Horst in Gelsenkirchen.

Produktinformationen

Titel: Ausgrabungen und Funde in Westfalen-Lippe
Editor:
EAN: 9783805351478
ISBN: 978-3-8053-5147-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: wbg Philipp von Zabern
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 364
Gewicht: 1652g
Größe: H297mm x B210mm x T27mm
Veröffentlichung: 11.12.2017
Jahr: 2018