Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausbildung von ReligionslehrerInnen

  • Kartonierter Einband
  • 262 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Beschreitet man neue Wege, so müssen diese auch kritisch angesehen werden: In welche Richtung sie führen, ob sie für die BenutzerI... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Beschreitet man neue Wege, so müssen diese auch kritisch angesehen werden: In welche Richtung sie führen, ob sie für die BenutzerInnen begehbar sind etc. "Neue Wege" werden in der Ausbildung von ReligionslehrerInnen beschritten, wenn sie konfessionell- kooperativ angelegt sind. Dieses Buch gibt Einblick in die konfessionell-kooperative Ausbildung für katholische, altkatholische, evangelische, orthodoxe und orientalisch-orthodoxe ReligionslehrerInnen an der ökumenisch getragenen Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems. In ihrem Mittelpunkt steht das Lernen durch interkonfessionelle und interreligiöse Begegnung. Zu diesen "neuen Wegen" werden wissenschaftliche Evaluationsberichte präsentiert, kritisch diskutiert und durch ein Beispiel aus Baden-Württemberg ergänzt.

Autorentext
Thomas Krobath, Dr., lehrt und forscht an der Universität Klagenfurt-Graz-Wien (Abteilung Palliative Care und OrganisationsEthik/IFF Wien) und an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Klagenfurt-Graz-Wien. Doris Lindner ist Consultant bei der Novasoft Human Resources Consulting GmbH, Walldorf.

Klappentext

Beschreitet man neue Wege, so müssen diese auch kritisch angesehen werden: In welche Richtung sie führen, ob sie für die BenutzerInnen begehbar sind etc. "Neue Wege" werden in der Ausbildung von ReligionslehrerInnen beschritten, wenn sie konfessionell- kooperativ angelegt sind. Dieses Buch gibt Einblick in die konfessionell-kooperative Ausbildung für katholische, altkatholische, evangelische, orthodoxe und orientalisch-orthodoxe ReligionslehrerInnen an der ökumenisch getragenen Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems. In ihrem Mittelpunkt steht das Lernen durch interkonfessionelle und interreligiöse Begegnung. Zu diesen "neuen Wegen" werden wissenschaftliche Evaluationsberichte präsentiert, kritisch diskutiert und durch ein Beispiel aus Baden-Württemberg ergänzt.

Produktinformationen

Titel: Ausbildung von ReligionslehrerInnen
Untertitel: konfessionell - kooperativ - interreligiös - pluralitätsfähig
Editor:
EAN: 9783643506177
ISBN: 978-3-643-50617-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 262
Gewicht: 375g
Größe: H209mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen