Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aus- und Weiterbildung im Arbeitsschutz

  • Geheftet
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Sonderheft "Aus- und Weiterbildung im Arbeitsschutz - mit System lernen" stellt pünktlich zur Messe "Arbeitsschutz Aktuell 201... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Sonderheft "Aus- und Weiterbildung im Arbeitsschutz - mit System lernen" stellt pünktlich zur Messe "Arbeitsschutz Aktuell 2014" neue Lernformen sowie Bildungsangebote der Hochschulen und Berufsgenossenschaften vor. Es berichtet über den Rollenwechsel bei den Lehrenden und Lernenden und zeigt, wie man die wirksame Umsetzung des erworbenen Wissens sicherstellt.

Lernen ist ein lebenslanger Prozess. Dies gilt auch für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit. Zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen auch älterer Mitarbeiter gehört stets auch eine entsprechende Qualifizierung. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen stehen hierbei vor großen Herausforderungen und benötigen Unterstützung. Und auch bei größeren Unternehmen ist im Hinblick auf ein alters- und alternsgerechtes Arbeiten viel zu tun. Der Bedarf ist hoch, denn das Aufgabengebiet der Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte und Sicherheitsbeauftragen hat sich fundamental verändert: Früher kontrollierten diese vornehmlich sicherheitstechnische Einrichtungen, untersuchten Unfälle und führten arbeitsmedizinische Untersuchungen durch. Heute müssen sie umfassend beratend und präventiv tätig werden. Dies erfordert einen Kompetenzzuwachs, denn neben Fachwissen benötigen die betrieblichen Arbeitsschutzexperten auch methodische und kommunikative Fähigkeiten, sollten sich auskennen in - Analyse von Risiken, - Gefährdungsbeurteilung, - Gesprächsführung, - Managementtechniken. Zur Bewältigung dieser Anforderungen ist die Nutzung zeitgemäßer Formen des Lernens erforderlich. Die Berufsgenossenschaften setzen dabei bereits auf "E-Learning" und "blended learning", um Lerninhalte zu vermitteln. Das Sonderheft "Aus- und Weiterbildung im Arbeitsschutz - mit System lernen" stellt Ihnen pünktlich zur Messe "Arbeitsschutz Aktuell 2014" neue Lernformen sowie Bildungsangebote der Hochschulen und Berufsgenossenschaften vor. Es berichtet über den Rollenwechsel bei den Lehrenden und Lernenden und zeigt, wie man die wirksame Umsetzung des erworbenen Wissens sicherstellt.

Klappentext

Lernen ist ein lebenslanger Prozess. Dies gilt auch für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit. Zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen auch älterer Mitarbeiter gehört stets auch eine entsprechende Qualifizierung. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen stehen hierbei vor großen Herausforderungen und benötigen Unterstützung. Und auch bei größeren Unternehmen ist im Hinblick auf ein alters- und alternsgerechtes Arbeiten viel zu tun. Der Bedarf ist hoch, denn das Aufgabengebiet der Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte und Sicherheitsbeauftragen hat sich fundamental verändert: Früher kontrollierten diese vornehmlich sicherheitstechnische Einrichtungen, untersuchten Unfälle und führten arbeitsmedizinische Untersuchungen durch. Heute müssen sie umfassend beratend und präventiv tätig werden. Dies erfordert einen Kompetenzzuwachs, denn neben Fachwissen benötigen die betrieblichen Arbeitsschutzexperten auch methodische und kommunikative Fähigkeiten, sollten sich auskennen in - Analyse von Risiken, - Gefährdungsbeurteilung, - Gesprächsführung, - Managementtechniken. Zur Bewältigung dieser Anforderungen ist die Nutzung zeitgemäßer Formen des Lernens erforderlich. Die Berufsgenossenschaften setzen dabei bereits auf "E-Learning" und "blended learning", um Lerninhalte zu vermitteln. Das Sonderheft "Aus- und Weiterbildung im Arbeitsschutz - mit System lernen" stellt Ihnen pünktlich zur Messe "Arbeitsschutz Aktuell 2014" neue Lernformen sowie Bildungsangebote der Hochschulen und Berufsgenossenschaften vor. Es berichtet über den Rollenwechsel bei den Lehrenden und Lernenden und zeigt, wie man die wirksame Umsetzung des erworbenen Wissens sicherstellt.

Produktinformationen

Titel: Aus- und Weiterbildung im Arbeitsschutz
Untertitel: Mit System lernen
EAN: 9783503157501
ISBN: 978-3-503-15750-1
Format: Geheftet
Herausgeber: Schmidt, Erich Verlag
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 172g
Größe: H210mm x B148mm x T32mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.