Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Aus dem Hamburger Rechtsleben.

  • Fester Einband
  • 475 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. Jan Albers hält Vorlesungen zur Mikrosystemtechnik und Elektrochemie an der FH Dortmund und ist als Leiter der Schulungsabteil... Weiterlesen
20%
121.45 CHF 97.15
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Autorentext
Dr. Jan Albers hält Vorlesungen zur Mikrosystemtechnik und Elektrochemie an der FH Dortmund und ist als Leiter der Schulungsabteilung bei der ELMOS Semiconductor AG verantwortlich für die Weiterbildung der Ingenieure im Bereich Reinraum-, Halbleiter- und Prozesstechnologie.

Inhalt
Inhalt: G. Landwehr, "Nation" und "Deutsche Nation": Entstehung und Inhaltswandel zweier Rechtsbegriffe unter besonderer Berücksichtigung norddeutscher und hansischer Quellen vornehmlich des Mittelalters - G. Seelig, Die "Matrikel der bei den hamburgischen Gerichten admittierten Herren Advokaten" und die rechtsgelehrten Hamburger Richter 1816-1879 - G. Commichau, Die hansestädtische Juristenausbildung im 19. Jahrhundert - H.-J. Kurland, Grundsteine für Prüfung und Ausbildung durch Hamburger Richter - W. Stiebeler, Zum Stand der einstufigen Juristenausbildung nach dem Hamburger Modell - G. Trowitz, Emil von Sauer und die Wiedererstehung der anwaltlichen Standesorganisationen - J. R. G. Warburg, Zur Bedeutung der Ethik für die Tätigkeit des Rechtsanwalts - H. Ackermann, Zur Problematik der Überwachung des Verteidigergespräches mit dem Untersuchungsgefangenen - H.-D. Hensen, Zum Rechtsgespräch im Zivilprozeß - M. Luther, Aus der Praxis deutscher Schiedsgerichte - K. Straatmann, Bemerkungen zur Hamburger freundschaftlichen Arbitrage - A. Zeuner, Auskunftserteilung als Schadensersatz bei Geheimnisverrat - H. Bernstein, Wechselkollisionsrecht und excuses for nonperformance bei Enteignung des Wechselschuldners: Nachlese zum chilenischen Kupferstreit in Hamburg - P. Wriede, Zur Rechtsstellung des Inhabers eines Konnossements ohne Verfrachterbezeichnung - H. P. Ipsen, Juristische Hamburgensien - D. Katzenstein, Vom Entstehen der nordelbischen Kirche - W. Martens, Der Verfassungsstreit um die Bürgerschaftswahl 1978 - D. Haas, Die Pflicht zur Aktenvorlage bei der Bürgerschaft - J. Albers, Das Verfahren des Hamburgischen Verfassungsgerichts im Spiegel seiner Rechtsprechung - U. Mückenheim, Die Nachbarklage im hamburgischen Baurecht - F. Weyreuther, Ablösungsverträge, entgegenstehende Rechtsvorschriften und gesetzliche Verbote - O. Heddaeus, Die Vollstreckung von Fernmeldegebühren - K. A. Bettermann, Über Flughafengebühren: Von der Erfüllung öffentlicher Aufgaben in Privatrechtsformen und von der zivilgerichtlichen Kontrolle der Benutzungsordnungen öffentlicher Anstalten - E. Schmidhäuser, Zum Mordmerkmal der Habgier: Bemerkungen über ein Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichts Hamburg - J. Hruschka, Zwei Axiome des Rechtsdenkens

Produktinformationen

Titel: Aus dem Hamburger Rechtsleben.
Untertitel: Walter Reimers zum 65. Geburtstag.
Editor:
EAN: 9783428044603
Format: Fester Einband
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 475
Gewicht: 730g
Größe: H237mm x B237mm x T160mm