50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aus dem Glauben leben

  • Kartonierter Einband
  • 270 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Christlicher Glaube will nicht nur gelehrt, sondern er will vor allem gelebt werden. Innerhalb der verschiedenen Kirchen geschieht... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Christlicher Glaube will nicht nur gelehrt, sondern er will vor allem gelebt werden. Innerhalb der verschiedenen Kirchen geschieht dies in ganz unterschiedlicher, von der eigenen Geschichte und Tradition geprägter Weise. Umso wichtiger ist es, diese Vielfalt wahrzunehmen und sich davon anfragen und bereichern zu lassen. Gerade angesichts der Herausforderungen der modernen Gesellschaft, vor denen die Christen und die Kirchen gemeinsam stehen, kann dabei deutlich werden, was sie in allen unterschiedlichen Formen des Glaubens zutiefst verbindet.
Dieser Band dokumentiert die Vorträge des sechsten Symposions zwischen freikirchlichen und römisch-katholischen. Er zeigt die Vielfalt der unterschiedlichen Formen des gelebten Glaubens in den Kirchen und fordert dazu auf, sie als gegenseitigen Reichtum wahrzunehmen.
Die Beiträger sind Mitglieder folgender Kirchen: Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden (AMG), Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG), Bund Freier evangelischer Gemeinden (BFeG), Bund freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP), Evangelische Brüder-Unität/Herrnhuter Brüdergemeine (EBU), Evangelisch-methodistische Kirche (EmK), Römisch-katholische Kirche.

Autorentext

Dr. Burkhard Neumann ist Direktor am Johann-Adam-Möhler-Institut. Jürgen Stolze ist Pastor der Evangelisch-methodistischen Kirche in Magdeburg und Genthin. Er ist Beauftragter für Ökumenische Beziehung der Zentralkonferenz in Deutschland. Jürg Bräker ist Doktorand an der Universität Heidelberg. Dr. Holger Eschmann ist Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Hochschule Reutlingen. Er ist Herausgeber der Zeitschrift Theologie für die Praxis. Msgr. Dr. Michael Hardt ist Direktor am Johann-Adam-Möhler-Institut. Dr. Markus Iff ist Pastor und Dozent für Systematische Theologie am Theologischen Seminar Ewersbach des Bundes Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland. Dr. Judith Könemann ist Professorin an der Katholisch-Theologischen Fakultät Münster. Bernhard Olpen gehört zum Pastorenteam der Freien Christengemeinde in Bayreuth und promoviert an der Uni Bayreuth im Fachbereich Geschichte zu einem Missions- und Erweckungsgeschichtlichen Thema. Stefan Richter ist Pastor der Herrnhuter Brüdergemeine in St. Petri in der Hamburger Innenstadt. Dr. Wolfgang Thönissen (*28.9.1955 Brühl) ist Professor der Ökumenischen Theologie an der Theologischen Fakultät Paderborn und Leitender Direktor des Johann-Adam-Möhler-Instituts für Ökumenik in Paderborn.



Inhalt

Aus dem Inhalt Johannes Oeldemann: Das geistliche Leben in der katholischen Kirche seit der Reformation Markus Iff: Wurzeln und Wesen freikirchlicher Frömmigkeit Bernhard Olpen: Pfingstliche Frömmigkeit in der Spannung zwischen Geistunmittelbarkeit und gesamtkirchlicher Tradition Burkhard Neumann: Von der Freiheit eines katholischen Christenmenschen Holger Eschmann: Gottesdienst und Liturgie in freikirchlicher Sicht Stefan Richter: Leben im Kirchenjahr. Ein Beitrag aus der Herrnhuter Brüdergemeine Judith Könemann: Herausforderungen für den Katholizismus in der Moderne. Gesellschaftliche und innerkirchliche Perspektiven Ralf Dziewas: Leben aus dem Glauben. Gegenwärtige Herausforderungen aus freikirchlicher Sicht Wolfgang Thönissen: Ökumenische Frömmigkeit und transkonfessionelles Christsein Burkhard Neumann und Jürgen Stolze: Versuch einer Zusammenfassung Michael Hardt: »Ihr alle zusammen seid der Leib Christi ...« Der eine Geist und die vielen Gaben (Morgenandacht zu 1 Kor 12,4-11.27) Jürg Bräker: »Den Leib hingeben zu einem vernünftigen Gottesdienst«. Leben im Glauben aus Mennonitischer Perspektive (Morgenandacht zu Röm 12,1-2a; 1 Kor 14,26)

Produktinformationen

Titel: Aus dem Glauben leben
Untertitel: Freikirchliche und römisch-katholische Perspektiven
Editor:
EAN: 9783846901403
ISBN: 978-3-8469-0140-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Ruprecht
Genre: Judentum
Anzahl Seiten: 270
Gewicht: 279g
Größe: H190mm x B116mm x T22mm
Jahr: 2014