50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Logik des Schreckens

  • Kartonierter Einband
  • 333 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kurt Flasch, geboren 1930 in Mainz, studierte Philosophie, Geschichte, Gräzistik und Germanistik in Bonn und Frankfurt, wo er 1956... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Kurt Flasch, geboren 1930 in Mainz, studierte Philosophie, Geschichte, Gräzistik und Germanistik in Bonn und Frankfurt, wo er 1956 promovierte und 1969 habilitierte. Von 1970 bis 1995 war er Ordinarius für Philosophie im Philosophischen Institut der Ruhr-Universität Bochum. Darüber hinaus hielt er zahlreiche Gastvorlesungen, u.a. an der Sorbonne in Paris. Kurt Flasch verfasste zahlreiche Publikationen und wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, u.a. dem "Sigmund-Freud-Preis" für wissenschaftliche Prosa (2000) der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, dem "Hannah- Arendt-Preis" (2009) und dem "Joseph-Breitbach-Preis" (2012). Aurelius Augustinus, 354-430 n.Chr., stammte aus Nordafrika und war Rhetoriklehrer in Karthago, Rom und Mailand. Nach seinem Bekehrungserlebnis 387 ließ; er sich von Bischof Ambrosius in Mailand taufen. Rückkehr nach Afrika; nach Klosterleben und Priesterweihe wurde er Bischof von Hippo. Schon zu Lebzeiten war er im gesamten Abendland berühmt als Prediger, Berater und Kämpfer gegen verschiedene Sekten. Heute gilt er als der größte lateinische Kirchenlehrer des christlichen Altertums.

Klappentext

Das wohl wirkmächtigste Dokument in der Entwicklung der Gnadenlehre ist die radikale Schrift, die der große Kirchenvater Augustinus im Jahre 397 unter dem Titel De diversis quaestionibus ad Simplicianum vorgelegt hat. Kurt Flasch hat diesen Schlüsseltext Alteuropas 1990 zum ersten Mal in der DVB in deutscher Sprache herausgegeben und kommentiert. Dieses nunmehr in 3. Auflage erscheinende Taschenbuch hat seit seiner Erstveröffentlichung eine lebhafte religionskritische Debatte befördert.

Produktinformationen

Titel: Logik des Schreckens
Untertitel: Augustinus von Hippo: De diversis quaestionibus ad Simplicianum I 2. Lateinisch / deutsch
Autor:
Editor:
Übersetzer:
EAN: 9783871620782
ISBN: 978-3-87162-078-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dieterich'sche
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 333
Gewicht: 228g
Größe: H172mm x B111mm x T20mm
Veröffentlichung: 19.09.2012
Jahr: 2012
Auflage: 3. Auflage