Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nicholas - Zwischen den Welten

  • Kartonierter Einband
  • 592 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Sei gewarnt, die Wahrheit, die wir dir erzählen werden, könnte dir den Verstand rauben ..." Was hat der plötzliche Tod ... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

"Sei gewarnt, die Wahrheit, die wir dir erzählen werden, könnte dir den Verstand rauben ..." Was hat der plötzliche Tod der Vikarsgattin mit dem Verschwinden einer jungen Frau zu tun? Wer ist für die Zerstörung des keltischen Kreuzes auf dem Friedhof verantwortlich? Und welche Botschaft birgt die Wandmalerei in der kürzlich entdeckten Krypta von St. Mary's? Kein Inspektor, sondern ein kleiner Junge namens Nicholas vermag Licht ins Dunkle zu bringen. Stückchenweise geben seine Träume ein gut gehütetes Geheimnis preis, das in seinem Heimatort begraben liegt. Immer tiefer geraten seine Mutter und er in die Wirren ihrer eigenen Familiengeschichte und damit in tödliche Gefahr ... - Band 1 der mystischen Familien-Saga, die im Jahre 1866 in einem beschaulichen Küstenort Englands ihren Anfang nimmt. Weitere Handlungsorte sind London, zwei Kurbäder auf dem Kontinent sowie ein Schloss inmitten der Südkarpaten.

Autorentext
Aurelia L. Porter, Jahrgang 1962, lebt mit ihrer Familie in Rellingen bei Hamburg. Ihre Jugendjahre verbrachte sie mit Dickens und Dostojewski und deren Zeitgenossen. Ein Studium der Anglistik, Romanistik und Sprachwissenschaften blieb leider ein Traum. Nach mehreren Englandaufenthalten und dem Abitur, arbeitete sie einige Monate lang in einem Londoner Krankenhaus, bevor sie sich in Hamburg zur Versicherungskauffrau ausbilden ließ. Sie nahm Privatunterricht in Italienisch und Russisch und widmete sich weiterhin der Kunst und Literatur des 19. Jahrhunderts. Mit Familiengründung beschäftigte sie sich außerdem mit gesellschaftlichen, psychologischen und medizinischen Themen.

Klappentext

"Sei gewarnt, die Wahrheit, die wir dir erzählen werden, könnte dir den Verstand rauben ..." Was hat der plötzliche Tod der Vikarsgattin mit dem Verschwinden einer jungen Frau zu tun? Wer ist für die Zerstörung des keltischen Kreuzes auf dem Friedhof verantwortlich? Und welche Botschaft birgt die Wandmalerei in der kürzlich entdeckten Krypta von St. Mary's? Kein Inspektor, sondern ein kleiner Junge namens Nicholas vermag Licht ins Dunkle zu bringen. Stückchenweise geben seine Träume ein gut gehütetes Geheimnis preis, das in seinem Heimatort begraben liegt. Immer tiefer geraten seine Mutter und er in die Wirren ihrer eigenen Familiengeschichte und damit in tödliche Gefahr ... - Band 1 der mystischen Familien-Saga, die im Jahre 1866 in einem beschaulichen Küstenort Englands ihren Anfang nimmt. Weitere Handlungsorte sind London, zwei Kurbäder auf dem Kontinent sowie ein Schloss inmitten der Südkarpaten.

Produktinformationen

Titel: Nicholas - Zwischen den Welten
Untertitel: Familien-Saga aus dem 19. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783864603341
ISBN: 978-3-86460-334-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pro Business
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 592
Gewicht: 660g
Größe: H200mm x B134mm x T45mm
Jahr: 2015
Auflage: 3., überarbeitete Auflage