50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Augustus ist tot - Lang lebe der Kaiser!

  • Fester Einband
  • 620 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der am 19. August 14 n.Chr. verstorbene Begründer des römischen Prinzipats fand in seinem 2000. Todesjahr viel Beachtung im Ausla... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Der am 19. August 14 n.Chr. verstorbene Begründer des römischen Prinzipats fand in seinem 2000. Todesjahr viel Beachtung im Ausland, weniger in Deutschland, wenn man von einigen althistorischen Biographien absieht. Diese Lücke schließt der umfangreiche Band mit Einführungen der Herausgeber und Tonio Hölschers sowie 23 Aufsätzen zu den Bereichen Numismatik [4 Beiträge], Topographie [3], Bilderwelt [8], Zeichen und Folgen [6] sowie Rezeptionsgeschichte [2]. Konkret geht es u. a. um Augustus' Präsenz im Stadtbild Roms, Münzbilder und Prägemengen, Germanicus-Münzen, verschiedene Aspekte des Augustusforums, die Porticus ad Nationes, Ehrungen für Duilius und Augustus, die Bebauung des Palatin, die Ara Pacis, Bilder kaiserlicher Macht auf Militaria, ein Mythenbild auf einem Reliefspiegel, das Tropaeum Augusti von Lugdunum Convenarum, silberne Prunkbecherpaare augusteischer Zeit, ein bronzenes Tropaeum aus Cádiz, den Beginn des Bauens mit großen Glasfenstern, Claudius-Porträts, Augustus' goldenen Schild in der Kurie, Inschriften mit vergoldeten Bronzelettern, die augusteische Bildsprache nach Augustus und den Umgang der Faschisten mit Augustus und Rom. The 2000th anniversary of Augustus' death on 19th August 2014 received much attention abroad, but not so much in Germany apart from some biographies by ancient historians. The gap is closed by this substantial volume containing introductions by the editors and Tonio Hölscher as well as 23 papers on the fields of numismatics [4 papers], topography [3], the world of images [8], symbols and consequences [6], and reception history [2]. In detail, the authors discuss Augustus' presence in the city of Rome, coin types and amounts, coins for Germanicus, different aspects of the Forum of Augustus, the porticus ad nationes, honours for Duilius and Augustus, buildings on the Palatine Hill, the ara pacis, images of imperial power on pieces of military equipment, a mythical image on a relief mirror, the tropaeum Augusti at Lugdunum Convenarum, pairs of luxury goblets made of silver from Augustan times, a bronze tropaeum from Cádiz, the beginning of architecture with large glass windows, portraits of Claudius, Augustus' golden shield in the curia, inscriptions with gilt bronze letters, Augustan picture language after Augustus, and fascistic reclamation of Augustus and ancient Rome.



Inhalt

Beiträge:

Hölscher, Tonio :
Ubiquitär - totalitär ?
Die Präsenz des Augustus im Stadtbild Roms (15-37).



Wolters, Reinhard :
Von der Vielfalt zur Einheit.
Münzbilder und Prägemengen auf dem Weg zur Monarchie (41-61).


Molinari, Maria C. :
(63-69).
A rare gold quinarius of Augustus from the Treasure of via Alessandrina [Rome].
Observations on the meaning of coin types of the so called "uncertain mint 1 and 2 .


Weisser, Bernhard :
Germanicus als Mitglied der augusteischen Familie und Zwilling des Drusus minor.
Lebenszeitliche Münzbilder zwischen 4 und 19 n.Chr. (71-90).


Küter, Alexa :
Princeps, Paludament, Patera und Profectio.
Zwei Münzmeisterprägungen unter Augustus und Möglichkeiten ihrer Deutung (91-118).


Goldbeck, Vibeke :
Architekturkopien ?
Terminologische Überlegungen zur Rezeption von Bauwerken und ihrer Ausstattung bei den Römern.
Untersucht am Beispiel des Forum Augustum und der Porticus ad Nationes (121-139).


Schipporeit, Sven Th. :
Sieger zur See in luftiger Höhe.
Innovative Ehrungen für Duilius und Augustus (141-155).


Pensabene, Patrizio / Gallocchio, Enrico :
Neue Forschungen zum augusteischen Komplex auf dem Palatin (157-202).


Spannagel, Martin :
Micat inter omnis...
Zur Kolossalstatue des Divus Iulius im Augustusforum (205-271).


Schmid, Stephan G. :
Agrippa und der Orient.
Wieder einmal zu den Prozessionsfriesen der Ara Pacis (273-289).


Töpfer, Kai M. :
Bilder kaiserlicher Macht auf frühkaiserzeitlichen Militaria (291-306).


Schulze, Harald :
Ein singuläres Mythenbild auf einem Reliefspiegel augusteischer Zeit (307-317).


Schenck-David, Jean-Luc :
(319-336).
Le trophée de Lugdunum des Convènes [Saint-Bertrand-de-Comminges].
D'un forum à l'autre: la double vie d'un monument triomphal.


Schäfer, Thomas :
Das Tropaeum Augusti von Lugdunum Convenarum.
Skylla, Sex. Pompeius und Oktavian (337-365).


Hildebrandt, Frank :
Silberne Prunkbecherpaare augusteischer Zeit und ihre Nachfolger (367-382).


Ojeda Nogales, David :
Augusteisch oder trajanisch ?
Ein bronzenes Tropaeum aus Cádiz (383-391).


Nawracala, Robert :
Augustus, der Vater der Fensterscheibe ? (395-407).


Maderna, Caterina :
Augustus ist tot -
Lang lebe Claudius ! (409-433).


Pabst, Angela :
[K]ein alter Bekannter. Augustus goldener Schild in der Curia und viele Fragen (435-449).


Posamentir, Richard :
Augustus und die litterae aureae (451-511).


Heinemann, Alexander :
Alte Zeichen an neuen Himmeln.
Augusteische Bildsprache nach Augustus (513-557).


Grüner, Andreas :
Die Farben des Augustusforums.
Der öffentliche Raum als ästhetisches System (559-584).


Diebner, Sylvia :
Augustus als Kultbild - Augustus als Vorbild.
Inszenierung auf der Bühne des faschistischen Regimes (587-604).


Giuman, Marco / Parodo, Ciro :
(604-620).
La Mostra Augustea della Romanità e il mito di Roma antica in epoca fascista.

Produktinformationen

Titel: Augustus ist tot - Lang lebe der Kaiser!
Untertitel: Internationales Kolloquium anlässlich des 2000./ Todesjahres des römischen Kaisers vom 20. - 22. November 2014 in Tübingen
Editor:
EAN: 9783896469151
ISBN: 978-3-89646-915-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: VML Verlag Marie Leidorf
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 620
Gewicht: 2829g
Größe: H305mm x B223mm x T47mm
Jahr: 2017