50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Liebes Schwesterchen!

  • Kartonierter Einband
  • 137 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als Schüler am Gymnasium Carolinum hatte Augustin Wibbelt schon früh das Elternhaus in Vorhelm verlassen und ein Zimmer in Osnabrü... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Als Schüler am Gymnasium Carolinum hatte Augustin Wibbelt schon früh das Elternhaus in Vorhelm verlassen und ein Zimmer in Osnabrück bezogen. Daheim verband ihn eine besonders innige Beziehung mit seiner Schwester Elisabeth (1856-1911), mit der er dann in regem Briefwechsel stand. Viele dieser Briefe aus Schüler- und Studententagen befinden sich im "Wibbelt-Schränkchen" im Besitz von Rainer Schepper, der diese Jugendbriefe jetzt in Buchform vorlegt.

Klappentext

Als Schüler am Gymnasium Carolinum hatte Augustin Wibbelt schon früh das Elternhaus in Vorhelm verlassen und ein Zimmer in Osnabrück bezogen. Daheim verband ihn eine besonders innige Beziehung mit seiner Schwester Elisabeth (1856-1911), mit der er dann in regem Briefwechsel stand. Viele dieser Briefe aus Schüler- und Studententagen befinden sich im "Wibbelt-Schränkchen" im Besitz von Rainer Schepper, der diese Jugendbriefe jetzt in Buchform vorlegt.

Produktinformationen

Titel: Liebes Schwesterchen!
Untertitel: Briefe an Elisabeth Wibbelt 1875-1905
Editor:
Schöpfer:
Autor:
EAN: 9783945113073
ISBN: 978-3-945113-07-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Longinus
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 137
Gewicht: 182g
Größe: H205mm x B128mm x T15mm
Jahr: 2015