50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Ersten Kursächsischen Leibwachen Zu Ross Und Zu Fuss Und Ihre Geschichte

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pag... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book.

Klappentext

Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Frage, ob die Underperformance nach Eigenkapitalerhöhungen US-amerikanischer Unternehmen auch hierzulande zu beobachten ist. Der empirischen Analyse liegt eine Datenbasis von 527 Bezugsrechtsemissionen deutscher Industrie- und Handelsunternehmen im Zeitraum 1974 bis 1994 zugrunde. Ausgehend von einem vollkommenen Kapitalmarkt wird die Bedeutung einer asymmetrischen Informationsverteilung zwischen Management und Investoren über den Unternehmenswert und die Verwendung der Emissionserlöse sowie der Möglichkeit beschränkt rationaler Wirtschaftssubjekte für die Renditeentwicklung der Emittenten herausgearbeitet. Entgegen der Theorie effizienter Märkte weisen die Emittenten signifikant negative Kursbewegungen über eine Periode von drei Jahren nach der Aktienplazierung auf. Die branchenbereinigte Buy-and-hold Rendite beträgt durchschnittlich 12,9%. Als wesentliche Determinanten für das Renditeverhalten haben sich die über ein Unternehmen verfügbare Informationsmenge und die Verwendung der Emissionserlöse erwiesen. Emittenten, die im amtlichen Handel notiert sind, rentieren deutlich besser als die Unternehmen des geregelten Marktes und des Freiverkehrs. Zudem besteht ein positiver Zusammenhang zwischen der Unternehmensgröße und der Höhe der Underperformance. Für Aktiengesellschaften, die ihre Investitionen im Anschluß an die Emission (über-)proportional zu der Veränderung ihres Gesamtkapitals erhöhen, ist eine signifikant bessere Rendite festzustellen. Auch die Hypothese eines Emissionstiming, die von zu optimistischen Erwartungen der Investoren über die künftigen Unternehmenserfolge ausgeht, wird empirisch gestützt. So ist die positive operative Performance vor Eigenkapitalerhöhungen lediglich temporär. Bereits im Geschäftsjahr der Finanzierung zeichnet sich eine Verschlechterung der Ertragslage ab, die sich in den folgenden Jahren fortsetzt.

Produktinformationen

Titel: Die Ersten Kursächsischen Leibwachen Zu Ross Und Zu Fuss Und Ihre Geschichte
Autor:
EAN: 9781141095018
ISBN: 978-1-141-09501-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nabu Press
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 259g
Größe: H246mm x B189mm x T8mm
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen