50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aus der Chronik der Gemeinde Gabelbach

  • Kartonierter Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
August Trinius, als Reichshistoriograph selbst Beamter der Gabelbach-Gemeinde und rühriger Autor, berichtet von der Entwicklung di... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

August Trinius, als Reichshistoriograph selbst Beamter der Gabelbach-Gemeinde und rühriger Autor, berichtet von der Entwicklung dieser Männerrunde, die sich regelmäßig nach Ilmenau auf dem Hausberg traf. Ihr gehörten stets honorige Persönlichkeiten wie Schwanitz, Baumbach oder Scheffel an; Fürst Otto von Bismarck war Ehrenschulze der Gemeinde. In der ersten Buchhälfte widmet sich der Autor der Gemeindegeschichte und schreibt in der zweiten Hälfte zahlreiche Verse, sogenannte Poetische Opfergaben, auf. Er schließt mit den Worten: "Herrsche auf Gabelbach nach wie zuvor Meister des Lebens, gold'ner Humor!" Aufwendig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1898.

Autorentext
August Trinius, der Wanderschriftsteller, wurde am 31. Juli 1851 in Schkeuditz geboren und starb am 2. April 1919 im Thüringischen Waltershausen. Sein eigentlicher Name war Carl Freiherr von Küster. Nach seiner Schulzeit und einer Lehre zum Kaufmann arbeitete er als Buchhalter in Berlin. Hier verfasste Reiseberichte über Berlin und der Mark Brandenburg, welche unter anderem in der Berliner Zeitung veröffentlicht wurden. Ab 1883 verdiente er als Schriftsteller vollends seinen Lebensunterhalt. Als August Trinius 1919 in Waltershausen starb, war er wohl einer der bekanntesten Reiseschriftsteller Deutschlands. 1921 wurde anläßlich der Gründung des Bundes der Thüringer Berg-, Burg- und Waldgemeinden ein Grabdenkmal enthüllt, welches heute noch besucht werden kann. Jener Verein wurde 2001 mit einer Feierstunde am Grab von Trinius aus Anlaß von dessen 150. Geburtstag wiedergegründet. Im gleichen Jahr erschien, herausgegeben vom Waltershäuser Geschichtsverein, eine bibliographische Arbeit von Thomas Klein, welches heute als Standartwerk der Triniusforschung gilt.

Produktinformationen

Titel: Aus der Chronik der Gemeinde Gabelbach
Untertitel: Mit sieben Bildnissen von Richard Wintzer
Autor:
EAN: 9783956181092
ISBN: 978-3-95618-109-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: dictum verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 282g
Größe: H170mm x B130mm x T18mm
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen