Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gewissensqualen

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
August Strindberg (1849 1912) verstand seine Literaturproduktion auch als Selbsttherapie gegen Wahnvorstellungen und Depressionen,... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

August Strindberg (1849 1912) verstand seine Literaturproduktion auch als Selbsttherapie gegen Wahnvorstellungen und Depressionen, von denen er immer wieder heimgesucht wurde. Die beiden in diesem Band versammelten umfangreichen Erzählungen stammen aus der naturalistischen Phase Strindbergs und spielen unter Exilrussen am Genfer See und während des deutsch-französischen Kriegs 1870.

Autorentext
August Strindberg, geboren 1849 in Stockholm, starb 1912.

Klappentext

August Strindberg (1849-1912) verstand seine Literaturproduktion auch als Selbsttherapie gegen Wahnvorstellungen und Depressionen, von denen er immer wieder heimgesucht wurde. Die beiden in diesem Band versammelten umfangreichen Erzählungen stammen aus der naturalistischen Phase Strindbergs und spielen unter Exilrussen am Genfer See und während des deutsch-französischen Kriegs 1870.

Produktinformationen

Titel: Gewissensqualen
Untertitel: Zwei Erzählungen
Autor:
EAN: 9783954555383
ISBN: 978-3-95455-538-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: dearbooks
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 152g
Größe: H190mm x B123mm x T13mm
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck