Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte des deutschen Liedes

  • Kartonierter Einband
  • 344 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
August Reissmann (1825 - 1903), schlesischer Musikschriftsteller und Komponist, entwickelt in vorliegendem Werk die Geschichte des... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

August Reissmann (1825 - 1903), schlesischer Musikschriftsteller und Komponist, entwickelt in vorliegendem Werk die Geschichte des deutschen Liedes anhand folgender Epochen: "Ursprung und Art altdeutschen Gesanges", "Der Minnesang", "Der Meistersang", !Das Volkslied", "Das Kunstlied im 16. Jahrhundert", "Das Lied unter dem Einfluss der Musikübung des 17. Jahrhunderts", "Das volksthümliche Lied", "Die neue Lyrik", "Das Lied in seiner Vollendung", "Romanze und Ballade" und "Lied und Ballade der Gegenwart". Der Autor will "nicht nur ... Wesen und Bedeutung des Volksgesanges darlegen, sondern vielmehr die hervorragendsten Produkte desselben bezeichnen und möglichst eingehend betrachten nach ihrem geschichtlichen Werth ..." (aus dem Vorwort). Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1874. Mit vielen Notenbeispielen.

Produktinformationen

Titel: Geschichte des deutschen Liedes
Autor:
EAN: 9783956979835
ISBN: 978-3-95697-983-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Literaricon Verlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 344
Gewicht: 421g
Größe: H205mm x B128mm x T22mm
Jahr: 2019