50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Oswald Spengler als Philosoph

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Oswald Spengler (1880 1936) war ein deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker. Das hier vorliegende Werk August Messers ü... Weiterlesen
20%
49.90 CHF 39.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Oswald Spengler (1880 1936) war ein deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker. Das hier vorliegende Werk August Messers über Spengler erscheint nur wenige Jahre nachdem Spengler mit seiner Zyklentheorie, die sich gegen eine lineare Geschichtsschreibung ausspricht, an die Öffentlichkeit getreten ist. Messer reflektiert diese und spürt den philosophischen Grundanschauungen Spenglers in ihrem innersten Zusammenhange nach. Auf diese Weise gelingt es Messer, ein sensibles und differenziertes Bild Oswald Spenglers und seiner Ideenwelt zu zeichnen. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1924.

Klappentext

Oswald Spengler (1880 - 1936) war ein deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker. Das hier vorliegende Werk August Messers über Spengler erscheint nur wenige Jahre nachdem Spengler mit seiner Zyklentheorie, die sich gegen eine lineare Geschichtsschreibung ausspricht, an die Öffentlichkeit getreten ist. Messer reflektiert diese und spürt den philosophischen Grundanschauungen Spenglers in ihrem innersten Zusammenhange nach. Auf diese Weise gelingt es Messer, ein sensibles und differenziertes Bild Oswald Spenglers und seiner Ideenwelt zu zeichnen. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1924.

Produktinformationen

Titel: Oswald Spengler als Philosoph
Autor:
EAN: 9783845743165
ISBN: 978-3-8457-4316-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unikum
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 276g
Größe: H204mm x B136mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl., Nachdr. d. Orig.-Ausg. v. 1924
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen