Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein fast perfektes Verbrechen

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Playboy ist bereit, für sein Erbe über Leichen zu gehen - und wenn es die seiner Frau sein sollte. Ein Priester versucht die A... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Playboy ist bereit, für sein Erbe über Leichen zu gehen - und wenn es die seiner Frau sein sollte. Ein Priester versucht die Aufdeckung seines schlimmsten Geheimnisses auf höchst unchristliche Weise zu verhindern. Und einem Ehemann gelingt beinahe das perfekte Verbrechen. Gödeckes Kurzgeschichten spielen mit den Abgründen der menschlichen Psyche. Sie erlauben es dem Leser, sich in Opfer und Täter hineinzuversetzen und erinnern uns daran, dass jeder zu einem Mord fähig ist.

Autorentext

August Gödecke ist Verwaltungsdirektor eines Krankenhauses. Seine Hobbys sind Sportfliegen, Fallschirmspringen und Luftbildfotografie. Sein mehrjähriges Belletristikstudium ergänzte er um die Ausbildung zum Drehbuchautor. Der Kriminalroman "Die Pest der Gewalt" erschien im Distel-Literaturverlag, "Kleine Dorfgeschichten" und zahlreiche Kurzkrimis in Anthologien, Illustrierten und Tageszeitungen.



Klappentext

Ein Playboy ist bereit, für sein Erbe über Leichen zu gehen - und wenn es die seiner Frau sein sollte. Ein Priester versucht die Aufdeckung seines schlimmsten Geheimnisses auf höchst unchristliche Weise zu verhindern. Und einem Ehemann gelingt beinahe das perfekte Verbrechen: »Wenn Sie bei Ihren Vertuschungen auch noch den Rand des Weinglases gegen die geschminkten Lippen Ihrer Frau gedrückt hätten, wäre es ein fast perfekter Mord geworden, wenn es so etwas überhaupt gibt.« Der Kommissar setzte sich wieder und sah ohne Mitleid auf den reglos vor ihm sitzenden Giftmörder.Gödeckes Kurzgeschichten spielen mit den Abgründen der menschlichen Psyche. Sie erlauben es dem Leser, sich in Opfer und Täter hineinzuversetzen und erinnern uns daran, dass jeder zu einem Mord fähig ist.

Produktinformationen

Titel: Ein fast perfektes Verbrechen
Untertitel: und andere Kriminalgeschichten
Autor:
EAN: 9783865200280
ISBN: 978-3-86520-028-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Buch & media
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 122g
Größe: H214mm x B137mm x T10mm
Jahr: 2004