50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Stadt-Wasserkunst in Hamburg

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bereits im 15. Jahrhundert wurden Feldbrunnen errichtet, um die Stadt Hamburg mit Wasser zu versorgen. Mit Zunahme der Bevölkerung... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bereits im 15. Jahrhundert wurden Feldbrunnen errichtet, um die Stadt Hamburg mit Wasser zu versorgen. Mit Zunahme der Bevölkerung reichte bald der Wasserbedarf in der Stadt nicht mehr aus und so wurden zwei Gesellschaften gegründet, die mit dem Bau der zwei Alsterwasserkünste beauftragt wurden. Durch Wasserkraft betriebene Pumpen konnten nun das Alsterwasser in einem Bassin sammeln und von dort aus durch Rohrleitungen weitergeleitet werden. Im Laufe der Jahre wurden die Anlagen der Alsterwasserkünste immer weiter ausgebaut. Durch den anhaltenden Wachstum der Stadt kam es im Jahr 1836 zu einem Zusammenschluss zwischen den drei Alsterwasserkünste , zu den Vereinigten Wasserkünsten . Nach dem Großen Brand 1842 in Hamburgs Altstadt, wurde mit dem Bau einer modernen Wasserversorgung begonnen. Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1851.

Produktinformationen

Titel: Die Stadt-Wasserkunst in Hamburg
Autor:
EAN: 9783845700724
ISBN: 978-3-8457-0072-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unikum
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 126g
Größe: H203mm x B128mm x T10mm
Jahr: 2013
Auflage: Überarb. Nachdr. d Originalausg. v. 1851.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen