Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Staatshaushaltung der Athener

  • Fester Einband
  • 1492 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frontmatter -- Erstes Buch. Vom Preise, Lohne und Zins in Attika. -- 1. Einleitung -- 2. Inhalt dieses Buches. Gold und Silber de... Weiterlesen
20%
567.00 CHF 453.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- Erstes Buch. Vom Preise, Lohne und Zins in Attika. -- 1. Einleitung -- 2. Inhalt dieses Buches. Gold und Silber der Mafsstab der Preise -- 3. Allmälige Mehrung des edlen Metalls -- 4. Vom Silbergeld, besonders vom Silbertalent -- 5. Von den Goldmünzen und dem Goldtalent -- 6. Preis des Goldes und anderer Metalle gegen das Silber -- 7. Bevölkerung von Attika -- 8. Landwirtschaft und Gewerbe -- 9. Handel -- 10. Wohlfeilheit im Alterthum -- 11. Ländereien. Bergwerke -- 12. Häuser -- 13. Sklaven -- 14. Vieh -- 15. Getreide und Brod -- 16. Wein, Öl, Salz, Holz -- 17. Mahlzeit; Obsonium: Fleisch, Vögel, Fische, Gemüse, Honig und dergleichen mehr -- 18. Kleider, Schuhe, Salbe -- 19. Allerlei Geräthe, Waffen, Schiffe -- 20. Welche Summe zum Lebensunterhalt erforderlich war, und Verhältnifs derselben zum Volksvermögen -- 21. Lohn -- 22. Zins, Wechsler; Landzins -- 23. Seezins oder Bodmerei -- 24. Miethe und Pacht -- Zweites Buch. Von der Finanzverwaltung und den Ausgaben. -- 1. Ob die Finanzen in den Staaten des Alterthums dieselbe Wichtigkeit hatten wie in neuern Zeiten -- 2. Inhalt unserer Untersuchungen -- 3. Höchste Behörde für Finanzgesetzgebung und Finanzverwaltung: Volk und Rath. Vorbereitende Finanzstellen -- 4. Apodekten -- 5. Schatzmeister der Göttin und der andern Götter -- 6. Schatzmeister der öffentlichen Einkünfte oder Vorsteher der Verwaltung. Untergeordnete Kassen für die Verwaltung -- 7. Hellenotamien; Kriegskasse, Theorikenkasse -- 8. Schreiber, Gegenschreiber, Rechnungskammer und Rechnungswesen -- 9. Ob ein regelmäfsiger Überschlag und Vergleichung der Ausgaben und Einnahmen stattgefunden habe. Von den Arten der Ausgaben -- 10. Bauwerke -- 11. Polizei: Skythen -- 12. Feier der Feste und Opfer -- 13. Spenden an das Volk -- 14. Sold der Volksversammlung und des Rathes -- 15. Sold der Gerichtshöfe -- 16. Über andere Besoldete -- 17. Annenunterstützung -- 18. Öffentliche Belohnungen -- 19. Waffen, Schiffe, Reiterei -- 20. Ohngefährer Überschlag der regelmäfsigen Ausgaben. Von den aufserordentlichen Ausgaben im Allgemeinen -- 21. Kriegesmacht der Athener -- 22. Sold und Verpflegung -- 23. Ausrüstung der Flotte und Geschütz. Belagerungen -- 24. Überschlag der Kriegskosten, mit Beispielen -- Drittes Buch. Von den ordentlichen Einkünften des Athenischen Staates. -- 1. Arten der öffentlichen Einkünfte in den Hellenischen Freistaaten -- 2. Gefälle von Ländereien, Häusern und ähnlichem Eigenthume des Staates, der Gemeinen und Tempel -- 3. Von den Bergwerken -- 4. Von Zollen: Funfzigstel -- 5. Muthmafsungen über Hafenzoll. Hundertstel. Marktgefälle -- 6. Zwanzigstel. Zehntel: Verschiedene Arten des letzteren -- 7. Personen- und Gewerbesteuern: Schutzgeld, Standgeld, Sklavensteuer, Hurensteuer und dergleichen -- 8. Allgemeine Bemerkungen über diese Gefälle, besonders ihre Erhebung und Zahlung an den Staat -- 9. Gericht- und Strafgelder, Prytaneien, Parastasis -- 10. Succumbenzgelder bei Appellationen; Parakatabolie; Epobelie -- 11. Von den Bufsen (t µ µata) im Allgemeinen -- 12. Beispiele der verschiedenen Geldbufsen -- 13. Von den öffentlichen Schuldnern -- 14. Von der Einziehung des Vermögens -- 15. Tribute der Bundesgenossen, Entstehung derselben und des Bundesgenossenverhältnisses. Betrag der Tribute vor der Anarchie -- 16. Von den Bundesgenossen vor der Anarchie -- 17. Von den Tributen und Bundesgenossen nach der Anarchie -- 18. Von den Kleruchien -- 19. Summe der jährlichen Einkünfte -- 20. Geschichte des Schatzes -- 21. Von den Staatsleistungen oder Liturgien im Allgemeinen, besonders den regelmäfsigen -- 22. Choregie -- 23. Gymnasiarchie; Stammspeisung oder Hestiasis -- Viertes Buch. Von den aufserordentlichen Einkünften des Athenischen Staates und den besondern Finanzmafsregeln der Hellenen. -- 1. Inhalt dieses Buches. Von der Vermögensteuer im Allgemeinen -- 2. Von den Quellen des Wohlstandes in Attika und der öffentlichen Sorge für denselben -- 3. Einzelne Beispiele vom Vermögen der Attischen Bürger, und von der Vertheilung des Volksvermögens unter der Masse derselben -- 4. Genauere Bestimmung des Attischen Volksvermögens -- 5. Von der Schatzung. Älteste Verfassung in Bezug auf die Finanzen; Solonische Schatzung und deren Veränderungen bis auf Nausinikos -- 6. Kataster: Grundkataster, allgemeiner Vermögenskataster -- 7. Schatzung unter Nausinikos -- 8. Der wievielte Theil der Schatzung und des Vermögens als aufserordentliche Steuer erhoben wurde, mit Anwendung auf die Vermögensteuer unter Nausinikos -- 9. Symmorien der Vermögensteuer seit Nausinikos. Vom Steuervorschufs und von anderem auf die Steuerzahlung bezüglichen -- 10. Von den Steuern und Liturgien der Schutzverwandten -- 11. Von der Trierarchie im Allgemeinen -- 12. Erste Form der Trierarchie oder die Trierarchie Einzelner. Zweite Form der Trierarchie, oder die Trierarchie theils Einzelner, theils zweier Syntrierarchen von Olymp. 92, 1 bis Olymp. 105, 3 -- 13. Dritte Form der Trierarchie: Syntelien und Symmorien, von Olymp. 105, 4 bis Olymp. 110, 1 -- 14. Vierte Form, Trierarchie nach der Schatzung durch das Gesetz des Demosthenes, von Olymp. 110, 1 an -- 15. Allgemeine Anmerkungen über die Kosten der Trierarchie -- 16. Vom Umtausch -- 17. Geldverlegenheit, Subsidien, Beute, Prisen, Contributionen, freiwillige Beiträge -- 18. Anleihen -- 19. Münzveränderungen -- 20. Allerlei andere Mafsregeln -- 21. Xenophon's Vorschläge zur Verbesserung des Athenischen Wohlstandes -- 22. Schlufsurtheil -- Backmatter -- Frontmatter -- Anmerkungen des Herausgebers zum ersten Bande -- Anmerkungen zu Buch I -- Anmerkungen zu Buch II -- Anmerkungen zu Buch III -- Anmerkungen zu Buch IV -- Register -- Berichtigungen -- Backmatter

Produktinformationen

Titel: Die Staatshaushaltung der Athener
Autor:
Editor:
EAN: 9783110051544
ISBN: 978-3-11-005154-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 1492
Gewicht: 2487g
Größe: H236mm x B160mm x T90mm
Jahr: 1967
Auflage: Unveränderte photomech. Nachdruck der 3. Aufl. 186