Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Augsburg-Lechhausen

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Universität Augsburg, Leopold-Mozart-Zentrum, Hochschule Augsburg, Bayernkolleg Augs... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 32 Seiten  Weitere Informationen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Universität Augsburg, Leopold-Mozart-Zentrum, Hochschule Augsburg, Bayernkolleg Augsburg, KUKA Systems, Augsburger Allgemeine, Verlagsgruppe Weltbild, Mediengruppe Pressedruck, KUKA Roboter, Birkenau-Volksschule, KUKA AG, Buecher.de, Stadtbücherei Augsburg, Ulrichsbrücke, Rt1.media group, AVAG Holding, Augsburg Dirty Slugs. Auszug: Die 1970 gegründete Universität Augsburg hat sieben Fakultäten und befindet sich mit ihrem Campus im Augsburger Universitätsviertel. Eine der historischen Wurzeln der Universität Augsburg liegt in Dillingen an der Donau. Dorthin war spätestens nach der Einführung der Reformation in Augsburg in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts der Sitz der Regierung des Hochstifts Augsburg, also des weltlichen Herrschaftsbereichs der Augsburger Fürstbischöfe verlegt worden. Schon seit der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts waren die Bischöfe dem zunehmenden Machtanspruch der aufstrebenden Augsburger Kaufleute und Patrizier in die beschauliche Kleinstadt an der Donau ausgewichen. Als der Augsburger Bischof Kardinal Otto Truchsess von Waldburg 1551 in Dillingen eine Universität errichtete, um dort vor allem für seine Diözese gut ausgebildete Kleriker für den Kampf gegen die Reformation heranziehen zu können, war dies also im Grunde genommen die Augsburger Universität, die nur aufgrund der besonderen historischen Umstände ihren Standort nicht in der alten Bischofsstadt selbst, sondern in der rund 50 km entfernten Residenzstadt hatte. Im Zuge der Säkularisation wurde die Dillinger Universität 1803 geschlossen. An ihre Stelle trat 1804 ein Lyzeum mit akademischem Rang, das 1923 wie alle anderen bayerischen Lyzeen in eine Philosophisch-Theologische Hochschule umbenannt wurde. Im April 1971 wurde die Philosophisch-Theologische Hochschule Dillingen schließlich zugunsten des neu errichteten Katholisch-Theologischen Fachbereichs an der jungen Universität Augsburg aufgelöst. Da mehrere Professoren sowie die meisten Studierenden aus Dillingen nach Augsburg überwechselten, steht die Universität Augsburg durchaus in gewisser Weise in der Tradition der ersten Universitätsgründung im Gebiet des heutigen Bayerisch-Schwaben. Eine weitere Vorläufereinrichtung der Universität Augsburg stellt das 1824 ebenfalls in Dillingen gegründete, 1841 nach Lauingen verlegte Königliche Schullehrerseminar (se

Produktinformationen

Titel: Augsburg-Lechhausen
Untertitel: Universität Augsburg, Leopold-Mozart-Zentrum, Hochschule Augsburg, Bayernkolleg Augsburg, KUKA Systems, Augsburger Allgemeine, Verlagsgruppe Weltbild, Mediengruppe Pressedruck, KUKA Roboter, Birkenau-Volksschule, KUKA AG, Buecher.de
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781158804634
ISBN: 978-1-158-80463-4
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 127g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen