50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Augenblicke des Gleichgewichts

  • Fester Einband
  • 550 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Gesamtmonografie stellt den 'Menschheitsrepräsentanten' in seiner künstlerischen Vielfalt als Skulptur, Malerei und ... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.06.2020

Beschreibung

Die Gesamtmonografie stellt den 'Menschheitsrepräsentanten' in seiner künstlerischen Vielfalt als Skulptur, Malerei und farbiges Fenster vor. Die umfangreiche Dokumentation rekonstruiert anhand überlieferter Quellen (Skizzen, Modelle, Entwürfe, Briefe, Tagebuchnotizen, historische Fotografien, Pläne, Augenzeugen- und Bauvereinsberichte sowie Äußerungen Rudolf Steiners zu seinem Werk) den über zehnjährigen Entstehungsprozess. Zahlreiche Neuaufnahmen der Holzskulptur geben überraschende, bislang nie gesehene Einsichten. Autoren unterschiedlicher Fachrichtungen (Architektur, Kunst, Kunstgeschichte, Medizin, Philosophie und Theologie) stellen ihre Forschungsergebnisse in Form von Essays vor.

Klappentext

Die Gesamtmonografie des «Menschheitsrepräsentanten» stellt das Zentralmotiv des Goetheanum in seiner ganzen künstlerischen Vielfalt als Skulptur, Malerei und farbiges Fenster vor. Zahlreiche, zum Teil erstmals veröffentlichte historische Aufnahmen und Dokumente, sowie eigens für diese Publikation aufgenommene Fotografien gewähren neue, überraschende Perspektiven und eröffnen einen anschauenden Zugang zu diesem immer noch wenig bekannten, epochalen Werkkomplex. Einleitende Texte geben einen wissenschaftlich fundierten Einblick in dessen bewegte Entstehungsgeschichte (Hinzufügung von Figuren in die Skulptur, Übermalung des Deckengemäldes durch Rudolf Steiner sowie eine stilistische Neufassung des Fensters durch Assja Turgenieff u. a.) und helfen, das aus einem neuen Kunstimpuls hervorgegangene Werk auch neu zu sehen. Der erste Band ist der Entwicklung des Zentralmotivs in den drei Gattungen gewidmet. Eine umfangreiche Dokumentation macht den Entstehungsprozess im Einzelnen nachvollziehbar. Der ebenfalls reichhaltig bebilderte zweite Band enthält sämtliche Äußerungen Rudolf Steiners zu seinem Werk sowie vertiefende Beiträge unterschiedlicher Autoren.



Zusammenfassung
Die Gesamtmonografie stellt den 'Menschheitsrepräsentanten' in seiner künstlerischen Vielfalt als Skulptur, Malerei und farbiges Fenster vor. Die umfangreiche Dokumentation rekonstruiert anhand überlieferter Quellen (Skizzen, Modelle, Entwürfe, Briefe, Tagebuchnotizen, historische Fotografien, Pläne, Augenzeugen- und Bauvereinsberichte sowie Äußerungen Rudolf Steiners zu seinem Werk) den über zehnjährigen Entstehungsprozess. Zahlreiche Neuaufnahmen der Holzskulptur geben überraschende, bislang nie gesehene Einsichten. Autoren unterschiedlicher Fachrichtungen (Architektur, Kunst, Kunstgeschichte, Medizin, Philosophie und Theologie) stellen ihre Forschungsergebnisse in Form von Essays vor.

Produktinformationen

Titel: Augenblicke des Gleichgewichts
Untertitel: Das "Mittelmotiv" in Rudolf Steiners Skulptur, Malerei und Glasradierung im ersten Goetheanum
Editor:
EAN: 9783723514443
ISBN: 978-3-7235-1444-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Verlag am Goetheanum
Anzahl Seiten: 550
Gewicht: g
Größe: H300mm x B250mm
Veröffentlichung: 01.06.2020
Jahr: 2020
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen