Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufstand

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 113. Kapitel: Zweite Intifada, Boudicca-Aufstand, Demonstrationen in Myanmar 2007, Dersim-Aufstand, Bo... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 113. Kapitel: Zweite Intifada, Boudicca-Aufstand, Demonstrationen in Myanmar 2007, Dersim-Aufstand, Boxeraufstand, Zwischenfall vom 28. Februar 1947, La Matanza, Scheich-Ubeydallah-Aufstand, Erste Intifada, Nika-Aufstand, Bataveraufstand, Donghak-Aufstand, Salpetererunruhen, Jüdischer Krieg, Aufstand des Huang Chao, Babylonischer Aufstand, Ilinden-Aufstand, Grito de Lares, Cañadaaufstand, Bar-Kochba-Aufstand, Aufstand von Franz II. Rákóczi, Celali-Aufstände, Rote Turbane, Aufstand der Zandsch, Christian Lofthuus, Pattani-Konflikt, Sklavenaufstände im Römischen Reich, Leuchtende Rote Laternen, Scheich-Said-Aufstand, Deccan Riots, Tumultus Judaicus, Arabische Revolte, Aufstand der Roten Augenbrauen, August-Aufstand in Georgien, Gelbe Turbane, Caracazo, Böse Fasnacht, Ihsan Nuri Pascha, Shimabara-Aufstand, Ciompi-Aufstand, Massaker von Tiflis 1956, Aufstand der Sokehs, Jayuya-Aufstand, Morant-Bay-Aufstand, Rebell, 8888 Uprising, Satsuma-Rebellion, Peasants' Revolt, Putschversuch in Japan vom 26. Februar 1936, Daskalogiannis, Serhildan, Fall der Creole, Tarabi-Aufstand, Eureka Stockade, Schwarzer September, Heiji-Rebellion, Ararat-Aufstand, Patrona-Halil-Aufstand, Comuneros-Aufstand in Neugranada, Koçgiri-Aufstand, Attica Correctional Facility, Bourla-Papey, Babai-Aufstand, Saya-San-Aufstand, Bailingmiao-Aufstand, Ohrid-Debar-Aufstand, Kengir-Aufstand, Stellinga, Pugatschow-Aufstand, Aufstand des Muchtar, Widerstandskämpfer, Aufstand von Wang Xiaobo und Li Shun, Pasque Veronesi, Aufstand von Chen Sheng und Wu Guang. Auszug: Die Demonstrationen in Myanmar (bis 1989 Birma bzw. Burma) begannen am 19. August 2007. Sie richteten sich zu Beginn gegen die drastische Erhöhung der Treibstoffpreise und weiteten sich bald zum Protest gegen die seit 1962 herrschende Militärdiktatur aus. Geführt wurden die Proteste von buddhistischen Mönchen (Bhikkhu) und Nonnen (Bhikkhuni), denen sich bald Zehntausende weitere Zivilisten anschlossen. Weltweite Aufmerksamkeit erlangte die Bewegung durch ihre gewaltsame Niederschlagung mehr als einen Monat später, bei der auch Gewalt gegen Mönche verübt und mindestens zehn Personen getötet wurden. Von internationalen Medien wurde für die Vorgänge - in Anlehnung an andere sogenannte Farbrevolutionen - die Bezeichnung Safran-Revolution (englisch: Saffron Revolution) geprägt, obwohl die Roben der Mönche in Myanmar traditionell karminrot sind. Karte von Myanmar Protestierende Mönche am 24. September in der Shwedagon-Pagode.Ohne Vorankündigung hob die Regierungspartei State Peace and Development Council (Staatsrat für Frieden und Entwicklung, SPDC) am 15. August 2007 einen Großteil der vom Staat finanzierten Subventionen für Treibstoffe auf. Daraufhin stiegen die Treibstoffpreise schlagartig um 66 bis 100 Prozent, komprimiertes Erdgas kostete plötzlich das Fünffache des normalen Preises. Viele der Pendler, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen waren, konnten sich die angehobenen Fahrpreise nicht mehr leisten und verloren ihre Arbeitsplätze. Innerhalb einer Woche verteuerten sich sämtliche Güter des täglichen Lebens infolge der hohen Transportkosten, was in dem wirtschaftlich schwer angeschlagenen Land zu noch größerer Armut führte. Aus Protest gegen die deutlich verschlechterten Lebensverhältnisse formierte sich am 19. August 2007 ein Menschenzug durch Myanmars größte Stadt Rangun (offiziell Yangon). Organisatoren waren die Studenten der '88er-Generation, eine Gruppierung von Menschenrechtsa...

Produktinformationen

Titel: Aufstand
Untertitel: Zweite Intifada, Boudicca-Aufstand, Demonstrationen in Myanmar 2007, Dersim-Aufstand, Boxeraufstand, Zwischenfall vom 28. Februar 1947, La Matanza, Scheich-Ubeydallah-Aufstand, Erste Intifada, Nika-Aufstand, Bataveraufstand
Editor:
EAN: 9781158764709
ISBN: 978-1-158-76470-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 703g
Größe: H246mm x B189mm x T6mm
Jahr: 2011